Gerechte Urteile

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maceddy, 9. März 2007.

  1. maceddy

    maceddy New Member

  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ja, zur Todesstrafe rechts ab und immer an den Fundamentalisten entlang.
     
  3. maceddy

    maceddy New Member

    Und der Herr sprach,
    ich gab dir Augen
    ich gab dir Ohren
    ich gab dir ein Gehirn
    zum Lernen, du hast nicht gelernt darum rufe ich dich zu mir zurück

    nur wenige Menschen haben die Möglichkeit sich ihren Tod selber auszusuchen, mache suchen sich den Galgen aus

    maceddy
     
  4. das ist doch schlicht schwachsinn hoch zehn. du lebst in der von dir erträumten unrealistischen welt lieber convi. deine kommetare sind einfch nur noch dümmlich. :augenring
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Der Herr hat noch nie zu mir gesprochen. Und dir trägt er gleich Gedichtlein vor?! Süß!
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Jau! Call me Bart.
     
  7. batrat

    batrat Wolpertinger

    Lieber Convi,

    so sehr ich deine sarkastischen und zynischen Kommentare sonst schätze :nicken: :

    Der hier war ein Griff ins Klo. :kotz: :kotz:

    Versuche dich doch einmal in die Lage von Eltern zu versetzten , die genau wissen , dass da draussen hunderte ( tausende ? ) Kinderschänder rumlaufen , die aus welchen Gründen auch immer wieder auf freiem Fuß sind.
    :eek: :eek: :eek: :eek:
     

  8. sarkastisch? zynisch? nööö ..... dumpfe unzurechnungsfähig und eine lebensunlust für deren existenz er alle anderen verantwortlich macht ... nur nicht sich selbst. :augenring
     
  9. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich halte die dort verhängten Strafen für zu hoch. Und wenn dann noch höhere Strafen gefordert werden, tritt Convi mit seinem Sarkasmus auf den Plan.

    Jetzt aber nicht gleich vermuten oder unterstellen, daß er Kinderschänder laufen lassen möchte.

    Was ist ein gerechtes Urteil für solche Täter? Für mich sind das kranke Menschen, was jetzt kein Mitleid für Kranke bedeutet sondern die Forderung sie zwingend zu behandeln anderenfalls – und das auch bei Nichterfolg dieser Behandlung – eine Sicherungsverwahrung angesagt ist. Schneller als früher, wo solche Täter diverse Vorstrafen sammeln konnten.
     
  10. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    *lach*

    Ihr seid doch mit gar keinen Strafen zufrieden, könnt ihr ruhig zugeben. Müsst ihr aber nicht.
     
  11. batrat

    batrat Wolpertinger

    Also jetzt musst du mal Farbe bekennen: :meckert:

    Welche Strafe hältst du für angemessen ? Bei Ersttäter , Wiederholungstäter ?

    Oder bist du mit der derzeitigen Situation zufrieden ? :confused:

    Bitte um sachliche Antwort (ausnahmsweise).
     
  12. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich bin mit der deutschen Strafgesetzgebung im Bereich Sexualdelikte einverstanden. War das ausnahmsweise klar und sachlich genug?
     

Diese Seite empfehlen