Geregeltes Sexualverhalten :-)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von 2112, 20. September 2002.

  1. 2112

    2112 Raucher

    "Focus": Erlass regelt Sexualverhalten von Bundeswehr-Soldaten

    (AFP) Die Zentralen Dienstvorschriften der Bundeswehr regeln ab sofort auch das "sexuelle Verhalten von und zwischen Soldaten". Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" in seiner neuesten Ausgabe meldet, fügte das Bundesverteidigungsministerium den Dienstvorschriften einen entsprechenden Erlass hinzu. Darin heißt es, dass Soldaten sexuelle Kontakte mit dem Partner oder der Partnerin eines Kameraden vermeiden sollen. Ein "Eindringen in die Ehe oder in eine eheähnliche Lebensgemeinschaft" gebe Anlass zu dienstrechtlichen Ermittlungen. :) Außerdem könnten Nacktaufnahmen bei Vorgesetzten zu einem Autoritätsverlust führen. :) Eine hetero- oder homosexuelle Beziehung zwischen Untergebenen und ihren Vorgesetzten berge die "Gefahr einer ernsthaften Beeinträchtigung der Vertrauens- und Achtungswürdigkeit". Der Erlass geht auf eine Initiative des ehemaligen Generalinspekteurs der Bundeswehr, Harald Kujat, zurück.
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    der muss es ja wissen *g* soldaten STILLGESTANDEN. bückt euch *lol*
     
  3. noah666

    noah666 New Member

    Da macht es mich doch stolz, dass ich Zivi war...

    mfg Noah
     
  4. 2112

    2112 Raucher

  5. grufti

    grufti New Member

    und mich haben die nach 6 Wochen mit Urkunde und dem "Dank des Vaterlands" erleichtert wieder heimgeschickt.
    Ja bin ich jetzt froh, dass ich mich da nicht hab auch noch sittlich versauen lassen müssen. Jetzt erscheint mein Jagdschein in einem völlig neuen Licht. Muss ich gleich der Verwandschaft sagen, die mir diese Schmach bis zum heutigen Tag nicht nachgesehen hat. Jetzt kommen die bestimmt daher und sagen "unser Wolfi hat das ja immer schon gewusst..."

    Schöner Tag heut.

    ;-)
     

Diese Seite empfehlen