Gesammte iTunes Bibliothek in mp3 umwandeln

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sebenza, 7. Oktober 2005.

  1. sebenza

    sebenza New Member

    hab mir einen mp3 player gekauft, welcher keine m4a formate liest und will jetzt die gesammt iTunes Bibliothek ins mp3 format umwandeln.
    kann mir da jemand einen tip geben, wie das geht, oder sollte man das besser nicht machen :confused:
    gracias
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Du sagst es, besser nicht machen, wenn dein Ohr nicht völlig abgestumpft ist, vorallem dann, wenn es mit 160 kBits/s oder weniger kodiert ist. Besser immer nur vom Original neu kodieren. Jeder erneuter Vorgang verschlechtert unwiederruflich die Qualität, weil es verlustbehaftete Codecs sind!
     
  3. macbike

    macbike ooer eister

    Mein Tipp:
    MP3 Player zurückbringen und Shuffle kaufen gehen ;)

    Umcodieren wäre wirklich nicht schon :shake: und erst recht nicht gut :crazy:
     
  4. benqt

    benqt New Member

    Ganz davon abgesehen, dass - sollte es sich um gekauftes .aac-Format handeln - es nicht ganz leicht sein dürfte, diese geschützten Dateien umzuwandeln. Jedenfalls nicht mit iTunes.

    Gruß
    benqt
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Doch, das ist sogar sehr einfach. :nicken:
    Du brennst von den AAC-Liedern eine Audio-CD, und importierst diese dann wieder ins MP3-Format.

    micha
     
  6. benqt

    benqt New Member

    Je nach Umfang der Bibliothek werden aus "einer" Audio-CD gerne 50 oder mehr CDs, was ich dann nicht gerade als einfache Lösung bezeichnen würde, jedenfalls nicht solange man keinen DVD-Brenner besitzt.

    Aber wie macbike schon sagte, die beste Lösung scheint hier ohnehin ein iPod zu sein, z.B. der nano den ich nächste Woche geliefert bekomme :D

    Gruß
    benqt
     
  7. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus


    :nicken: :nicken:
    :nicken: :pirat: :nicken:
    :nicken: :nicken:

    micha
     

Diese Seite empfehlen