Geschehen auf dem Desktop filmen...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von apwisch, 22. November 2001.

  1. apwisch

    apwisch New Member

    hi!

    Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich suche eine Software, mit der es möglich ist das Geschehen auf dem Desktop zu filmen. Ein bekannter hatte mal nebenbei von einem solchen Programm erzählt, mit dem man unter Windows mit der Maus einen Auswahlrahmen aufzieht und das entsprechende Programm, genau aus dieser Auswahl einen Film erstellt.
    Ausserdem habe ich heute auf einer Buch CD (Dreamweaver PAGE)
    diverse *.mov Dateien gefunden, auf denen auch genau das zu sehen ist.
    In Quicktime öffnet sich ein gefilmter Desktop, mit der Oberfläche von Dreamweaver. Dort kann man dann sehr einfach die Arbeitsabläfe nachvollziehen....
    Nun ja, so ein Programm könnte ich halt gebrauchen und wenn hier einer von Euch etwas weiß, dann will ich ihn bestimmt nicht davon abhalten es hier zu schreiben...............

    Gruß
    Apwisch
     
  2. Semmel

    Semmel New Member

    unter os x kann man mit "Snapz Pro X 1.0.0" das Geschehen auf dem Desktop filmen. Ob dieses Programm auf os 9 läuft weiss ich aber nicht

    gruss samuel
     
  3. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    hallo,
    mit einem G3 oder G4 Powerbook klappts: du gehst einfach aus dem S-Video Ausgang raus und dann in einen DV-Recorder oder Video-Recorder. der powerbook-bildschirm wird dabei auf den PAL-bildschirm gespiegelt. Bei DV hättest du das material gleich in digitaler form. das ganze ist auch eine gute möglichkeit DVDs auf video bzw. DV zu überspielen.
    grüsse
     
  4. Russe

    Russe New Member

    Hi
    Schau mal bei http://www.ambrosiasw.com/ nach. Dort gibt es Snapz Pro 2.0.1, das läuft unter 9.x. Ich habe das mal getestet, ist ganz gut und so viel ich weiß das einzig sinnvolle für den Mac.

    Russe
     
  5. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Ok!

    Danke, ich versuche es mit Snapz Pro für OS 9

    Gruß
    Apwisch
     
  6. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    hi,
    habe gerade snapz pro 2 getestet (auf G3 B/W, 350).- für screenshots ists ok, aber für movies vom desktop scheint es ziemlicher schrott zu sein. man kann maximal 1 oder 2 frames/sek eingeben wenn man nicht wahnsinnig werden will von der ruckelnden cursor-bewegung beim aufzeichnen. und selbst dann kriegt man kaum ein brauchbares ergebnis hin, wenn man irgendeinen ablauf auf dem desktop durch so einen movie visualisieren will.

    oder hab ich was falsch gemacht bei den settings (system colors, 50% verkl.)?
    grüsse
     
  7. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Hi !

    Ich habe mir das schon fast gedacht.
    Die Videos auf der Buch CD waren auch eher eine Diashow.
    ruckel, ruckel, ruckel...
    Dabei wird einem ganz übel.

    Gruß
    C
     

Diese Seite empfehlen