Geschwindigkeit PC Notebook 400 Mhz :

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macintosch, 26. Juni 2004.

  1. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    nein - ich will hier keine Geschwindigkeitsdiskussionen über PC und Mac...ich will nur mal meine " Erstauntheit " kund tun :

    Hab hier ein Notebook mit XP / 400 Mhz / celeron Proz. / 96 MB Ram / 30 GB Festplatte - und :

    XP läuft flott auf dem Notebook ! Verwunderlicherweise sehr flott.

    ABER was mich ärgert :
    Beide , das Notebook und mein iBook ( 10.3 , G4 933 Mhz , 640 MB Ram ) sind drahtlos per Router über DSL mit dem Internet verbunden :
    Das Notebook ist schneller im Internet !!!
    Jede Seite ist wesentlich schneller da als bei meinem iBook !!!

    Warum ist das so ?

    Gruss
     
  2. rudkowski

    rudkowski New Member

    verwunderung anders herum:

    dell 2,66 ghz pentium 4 mit 512mb ram,

    alubook 1,25 ghz 1gb ram

    und

    ibook g4 1 ghz 768mb ram


    alle über airport extreme im netz (dsl), der dell allerdings über kabel.

    das powerbook ist am schnellsten, dann kommt das ibook, der pc ist beim bildschirmaufbau der seiten langsamer.

    bei reinen downloads ist der pc allerdings oft schneller, raten von fast 100kb/s habe ich jedenfalls am mac selten erlebt.

    gruß martin
     
  3. AlexanderSch

    AlexanderSch New Member

    Also zumindest bei Opera ist der Seitenaufbau beim Powerbook meiner Eltern extrem langsam... Beim PC hab ich Opera gar ned getestet, also ka obs am Browser liegt.
    Beim Internet Explorer sind sie im Grunde gleich schnell, nur wenn mein PC ne Stunde oder so läuft dann braucht er immer 5 Minuten oder so für eine Seite wenn Popups drin vorkommen :(
    Der Apple ist bei der Geschwindigkeit eigentlich konstant, egal wie lange ich ihn laufen lasse.
     
  4. the_shulz

    the_shulz New Member

    imho kommt da vieles auf browsereinstellungen an...z.b. cookie annahme...und vielleicht auch sicherheitstufe (zeit zum bedenken)...ich hab es bei mir getestet: athlon 2,6ggz+512ram+xp+ie vs ajbuch 1ggz+512ram+10.3.3+safari ...waren im seitenaufbau gleich schnell..als ich popups beim athlon kastriert hab, ist er um einiges schneller geworden, klar...cookieannahme beim athlon verboten->wieder langsamer...sicherheitstufe beim athlon maksimal hochgedreht->wollte nirgendwohin außer microsoft.com:):)
    beim dauersurfen kommt es noch außerdem darauf an, wie browser sein cache verwaltet...regelmäßiges leeren beschleunigt seitenaufbau (natürlich von den seiten, die noch nicht besucht wurde - bei besuchten seiten ists umgekehrt)
     

Diese Seite empfehlen