Geschwindigkeit Virtual PC W2k/Dual 867

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macschmidt, 29. November 2002.

  1. macschmidt

    macschmidt New Member

    Hallo,

    nach längerer und auch mit NEXTSTEP/W2k zufriedener Mac-Abstinenz, überlege ich momentan mir (auf Dank der coolen Cyberport-Finanzierung für 0,9% Zinsen:)) nen Dual 867 anzuschaffen. Vorher habe ich aber noch nen paar Fragen:
    - Kenne Virtual PC nur noch von meinem Cube mit OS-X 10.1.5. Läuft W2K darunter mittlerweile auf einem neuen Dual-Powermac mit ausreichend Speicher schnell genug?
    - Sind die Dual Powermacs wirklich so laut, wie man immer liest? Ich arbeite viel nachts und bräuchte schon einen Rechner, dessen Lautstärke sich in einem erträglichen Rahmen bewegt. Nen iMac kommt nicht in Frage, da ich schon ein TFT etc habe..

    Danke!
     
  2. nil4media

    nil4media New Member

    Hallo, also ich habe einen G4 867 Dual, ist ein Industriestaubsauger mit Düsenantrieb.
    Soll heißen, wenn Du was leises brauchst, vergiss es.
    Ich lese immer wieder, das vermutet wird, das Apple ja irgendwie reagieren muss.
    Also, wenn Du kannst warte noch, auf die nächste Modellreihe.

    Was VPC 5 angeht, ich habe meins wieder verkauft. Viel zu langsam !!!
    Das ist Spielkram.

    Höhrt sich beides nicht sehr positiv an, ich weiß, aber es kommt Besserung.
    Man ist ja Optimist !
     
  3. macschmidt

    macschmidt New Member

    Danke für die Infos!

    Klingt nicht sehr vielversprechend..hmm, glaube ich warte dann doch lieber bis zum nächsten Jahr. Hatte echt die Hoffnung, daß die Kisten mittlerweile ausreichend schnell für Virtual PC sind.

    Und die Lautstärke ist wirklich sooo schlimm?!
     
  4. baltar

    baltar New Member

    Zum PowerMac G4: Einfach mal hier im Forum Suchen und den Kopf schütteln. Was man so lesen kann, wäre das Teil unzumutbar!

    Es sei denn, vorher hast du einen PC, Übertaktet, mit 10000 U/min SCSI Raid System u.5 Lüftern.....

    Zu Virtual PC: Auf meinem Cube (leise!)
    läuft VPC für Tools auf PC Seite einzusetzen welche es (noch) nicht fürn Mac gibt. Zum Arbeiten ist das Teil (Leistung ca. P100-P133) aber nur mit alter PC Software wirklich nutzbar.

    Zum Preis des VPCs bekommt man bei ebay auch schon einen Leistungsfähigeren zweit Rechner.

    Nebenbei: VPC nutzt die zweite CPU nur für einen zweiten VPC.....

    MfG
     
  5. macschmidt

    macschmidt New Member

    Ja, VPC auf nem Cube kenne ich, hatte ich ja auch früher.. Will keinen zweiten Rechner rumstehen haben, sondern würde gerne mal (fast) alles mit einer Kiste machen - des Platzes wegen.

    Vielleicht hole ich mir dann doch lieber einen schnellen und leisen P4, worauf ich dann OPENSTEP/NEXTSTEP unter Virtual PC laufen lasse.. mal sehen. Jaguar macht aber schon einen guten Eindruck.
     
  6. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Hallö!
    Bei mir läuft VPC 5 auf meinem Dual 800 (Der ist noch leise);-).
    Ist aber wirklich Gülle. Der Speed taugt zu rein garnix, außer zu Solitär. Da macht es mehr Sinn, sich aus der Avis ne gebrauchte PIII-Möhre zu besorgen.
    Außerdem finde ich WIN98 extrem unschön und unkomfortabel. Ob XP oder 2k besser läuft, weiß ich nicht, ich werde es aber sicherlich auch nie probieren.
    Giga
     

Diese Seite empfehlen