Geschwindigkeitsvorteil > Startlaufwerk ändern?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von x-mac, 23. August 2007.

  1. x-mac

    x-mac New Member

    Gerade versuche ich meinen G5 Dual wegen Adobe CS3 etwas aufzubohren und habe ihm ein paar GB RAM und eine 500 GB Festplatte zusätzlich spendiert. RAM macht sich unheimlich positiv bemerkbar.

    Meine Farage: Lohnt es, das Startlaufwerk auf die größere Festplatte zu legen – vielleicht wegen des virtuellen Speichers, der sich ja immer auf dem Startlaufwerk befindet? Es handelt sich um SATA-Platten, die größere hat etwas mehr Cache.

    Dann och gleich ne Frage: Wenn ich das Startlaufwerk ändern möchte, kann ich sicher nicht nur „kopieren“, sondern werde ein komplett neues System installieren müssen und danach alle Einstellungen neu vornehmen. Gibt es auch eine einfachere Möglichkeit – vielleicht wie beim Target-Modus die Platten Spiegeln oder so?
     
  2. AGB

    AGB New Member

    Machs mit dem Festplattendienstprogramm; unter "Wiederherstellen" nur Quelle und Ziel eingeben, und warten...; dauert etwas.
     
  3. x-mac

    x-mac New Member

    Das ist eine coole Idee. Werde ich probieren. Vielen Dank!
     
  4. John L.

    John L. Active Member

    CarbonCopyCloner wär da auch ganz hilfreich...

    John L.
     
  5. morty

    morty New Member

    nimm die schnellste platte für das system
    welche das dann ist, ist egal

    kopieren wurde schon erklärt

    du kannst in PS einstellen, wo PS die eigene auslagerungsdateien hat (auf ne schnelle platte natürlich)
     

Diese Seite empfehlen