Gesendete Mails werden gelöscht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von PeterBrechbuehl, 7. November 2002.

  1. PeterBrechbuehl

    PeterBrechbuehl New Member

    Hallo miteinander!
    Kann mir jemand erklären, weshalb auf meinem Mac unter OS Jaguar die Mails, die ich gesendet habe, beim Neustart vom Programm Mail im Ordner "gesendet" gelöscht werden? Was kann ich dagegen tun?

    Soll mir bitte keiner sagen, nimm ein anderes Prog, sorry, solche Antworten interessieren mich nicht.

    Danke für seriöse Antworten.
    Peter, Bern, Schweiz
     
  2. knorr

    knorr New Member

    Hallo Peter,

    das Problem hatte ich auch gehabt, es war, glaube ich, nach dem Update auf 10.2.1 weg. Ich kann das allerdings nicht 100%ig beschwören.

    Der Knorr
     
  3. PeterBrechbuehl

    PeterBrechbuehl New Member

    hallo Knorr(li)
    Danke für die fixe Antwort! Dann werd ich wohl doch auf 10.2 updaten, hab mich bisher etwas davor gescheut.

    Grüsse
    Peter
     
  4. Dasch

    Dasch New Member

    Geh mal auf Einstellungen>Accounts>Bearbeiten>Spezielle Postfächer. In der ersten Reihe gibt es ein Auswahlmenü in dem Du wählen kannst wann gesendete Mail gelöscht werden sollen. Vielleicht da die falsche Auswahl getroffen?
     
  5. PeterBrechbuehl

    PeterBrechbuehl New Member

    Hallo Dasch!
    Danke, da hab ich angekreuzt "nie", hatte ich bereits kontrolliert...
     
  6. knorr

    knorr New Member

    Genau, Peterli
    das habe ich damals auch ca.1000000mal gemacht und gedacht ich wäre zu blöd.
    Wie gesagt, das Update bringts wohl.

    Gruezi mitenand us Berlin
     
  7. Helena2

    Helena2 Swiss Made

    Ist das nicht ein bekannter Bug von Mail?

    Denn wer sich beim Beenden die Junk-Mails löschen lässt, verliert stattdessen seine gesendeten Nachrichten! (Ohne Gewähr, aber ich hab davon schon anderswo gelesen...)
     

Diese Seite empfehlen