Gesperrte Ordner sind nicht gesperrt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von abacus, 25. November 2001.

  1. abacus

    abacus New Member

    So ein Mehrbenutzersystem ist schon eine tolle Sache. Mein G4/400, 768MB wollte ich für mehrere Benutzer einrichten und dabei verschiedene Ordner sperren. Tatsächlich können sich verschiedene Leute im Anmeldeprozess anmelden. Interessanterweise können alle auch auf die gesperrten Dateien zugreifen, weil -und jetzt kommt der Clou- das System alle eingerichteten Benutzer zu Eigentümern erklärt.
    Wie kann das sein?

    Hier noch einmal kurz, wie ich vorgegangen bin:
    1. Schritt: Ich habe mich als Eigentümer angemeldet.
    2. Schritt: Ich habe verschiedene Benutzer in den Einstellungen eingerichtet und ihnen untersagt, Systemeinstellungen zu verändern.
    3. Schritt: Ich habe die automatische Anmeldung abgeschaltet.
    4. Schritt: Ich habe einzelne Ordner mit Ablage-Information einblenden ausgewählt und als Zugriffsrechte für Gruppen und Jeder "Keine" ausgewählt.
    5. Schritt: Ich habe mich abgemeldet und als Fremdnutzer angemeldet. Und siehe da: Alle Ordner, die ich gesperrt habe, waren zugänglich. Lesen, Schreiben - alles möglich.
    6. Schritt: Im Informationsfeld zu den Ordnern fand sich dann der Fremdnutzer als Eigentümer, die Gruppe unknown und alle Zugriffsberechtigungen.

    Bin ich zu blöd, das System zu konfigurieren? Die Apple-Hilfe hilft hier auch keinen Meter weiter?

    Auf gute Tipps wartet

    Stefan
     

Diese Seite empfehlen