Gesplittete Quicktime .mov Files zusammenfügen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von edel6101, 18. August 2006.

  1. edel6101

    edel6101 New Member

    Hallo,

    ich habe mehere Quicktime Files, die mit Final Cut Pro von der Kamera ausgelesen wurden und als .mov Files gepeichert wurden. Dabei war ein Hacken gesetzt, dass die Dateien max. 3 GB groß werden sollen und somit sind die Dateien jetzt mit -av-1.mov und -av-2.mov gekennzeichnet.

    Ansehen kann ich die Dateien mit Quicktime - da wird einfach nach allen Einzeldateien beim öffnen gefragt.
    Ich will die Dateien aber in einem anderen Schnittprogramm am PC bearbeiten und kann da nicht mit den Einzeldateien arbeiten. Gibt es ne Möglichkeit, diese gesplitteten Dateien wieder zusammenzusetzen?

    Danke für eine kurze Info!

    Uli
     
  2. dirkkuepper

    dirkkuepper New Member

    Mit Quicktime beide Dateien öffnen und bei der ersten an das Ende des Clips springen. Dann die 2te Alles auswählen - Apfel C - in die erste Datei springen - Apfel V und abspeichern. Fertig:)
     
  3. edel6101

    edel6101 New Member

    brauch ich aber ne Vollversion von Quicktime, oder?

    Hab hier nur den kostenlosen Player ;-(

    Gibt's ne andere Möglichleit mit ner share oder Freeware?
     
  4. applejochen

    applejochen New Member

    was ist denn mit iMovie?
    musst die Dateien nur erstmal auf max 2GB bringen
     
  5. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Bin mir nicht sicher, aber es besteht die Möglichkeit, dass Split & Concat oder AJoiner dabei helfen können.
     
  6. Singer

    Singer Active Member

  7. arnbas

    arnbas New Member

    30 € für diese Software ist doch nicht zuviel oder?
     
  8. dirkkuepper

    dirkkuepper New Member

    Dann probiere mal ob er es über das Terminal schafft.

    Vorher Sicherungskopie machen.
    Lese Datei 2 und hänge die an Datei 1 hinten an:

    cat datei2 >> datei1

    Wobei datei1 und datei2 die Dateinamen bei dir sind
     
  9. Reinhard Biermann

    Reinhard Biermann New Member

    ... warum spielst Du nicht die Clips auf DV Camera/Recorder aus und importierst sie dann in den PC als neues Projekt ?
    Ich mache das mit meinen iMovie-Projekten so, weil der Übergang zu FCE 3.5HD nicht klappt ...
     

Diese Seite empfehlen