Gespräche im Netz...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sla, 13. März 2003.

  1. sla

    sla New Member

    würde ich gern führen. Habt Ihr eine Ahnung, ob es für OS X eine Software gibt? mit der man via headset mit anderen talken kann?
    Ich hab schon von iVisit gehört, ist für Videokonferenzen, hat aber noch keinen Ton.
    Ich würde aber schon jetzt mit meinen Spielkameraden im Netz quatschen. Also? Irgendeiner ne Idee? Und vielleicht kann auch jemand ein headset mit USB empfehlen?
    Vielen Dank sagt sla
     
  2. PS

    PS New Member

    iVisit kannste nehmen. Audio in der akutellen Version unter OS 9 kein Problem. In der Alpha für OS X geht Audio auch - aber mit Einschränkungen: Codec für Audio ändern, und zwar Du u n d Deine Freunde. Ansonsten: Die Beta kommt bald - mit vollem Funktionsumfang. In Vorbereitung: Version 2.9 (mit doppelt so großem Audiofenster und vielen neuen Funktionen). Für 2.9 kommt in Kürze die Alpha. Peter :)
     
  3. wm54

    wm54 New Member

    mein bruder benutzt roger wilco für den pc, gibt's auch für mac glaube ich.
     
  4. maccie

    maccie New Member

    Habe gerade "Empower Pro Phone" bekommen, ob es funzt, weiß ich noch nicht.

    Gruß
    maccie
     
  5. BigMac

    BigMac New Member

    hi sla
    das hab ich bei versiontracker gefunden (http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/16520)
    handelt sich um die freeware mac2phone 1.6.1.
    habs selbst aus ermangelung an headset noch nicht probiert aber lies folgendes statement:

    EXCELLENT UPDATE! I have used Mac2Phone successfully with the following setup :: Mac2Phone 1.6.1 :: Mac OSX 10.2.3 :: iMac 500Mhz G3 w/640mb :: Java 1.3.1 :: Plantronics DSP300 USB Headset :: Calls from my iMac to a regular telephone are surprisingly clear on my end, but I have gotten reports of a little static on the receiving end. Mac to Mac calls are very good. Mac to PC calls are problematic. You cannot receive calls from someone on a regular telephone. Overall, I would recommend this product to all Mac users. The interface is still terrible, but it will evolve if we send Nikotel supportive, polite feedback. --- support@nikotel.com

    viele grüsse
    BM
     
  6. sla

    sla New Member

    Hallo BigMac, hast Du auch die Treats darüber gelesen? Da wollte einer negative Sterne vergeben...
    Ansonsten vielen Dank für die Infos und Hinweise.
    Ich hab was gerlernt:
    1. Der gesprächspartner braucht genau die gleiche Software, weil die Progs sich nämlich nicht verstehen, da sie unterschiedliche protokolle hin und herschicken.
    2. Das Prog netfone ist unter OS X ganz einfach zu händeln. Einfach die iP des gesprächspartner eingen und los gehts.
    3. Ein headset am iMic und dann über USB bringt gar nix, jedenfalls jenes, das ich habe. Denn das Signal vom Mikro ist so schwach, das gar nix zu hören ist. Ich hab das Mikro auch mit ProTools getestet, das war auch nix. Am D-Recorder hingegen kommt das Mikro gut. Hier rächt sich, das mein QS733 keinen Audio in hat. Mein Kumpel mit seinem scheiß windos-Rechner hatte wieder das Lästermaul voll. das hat genervt.
    Er konnte mich erst hören, als ich ein Sennheiser Profi Mikro eingeklickt hatte. Aber ich mußte trotzdem so laut reden, dass meine Nachbarin nach dem rechten sehen wollte.
    Außerdem war die gesprächs-Qualität - vom Ton her- sehr blechern und rauschig. Vielleicht liegt es auch an ISDN, das die Daten nicht schnell genug transportiert wurden. DSL ist hörbar!
    .
    Aber netfone funzt einfach. Und das war den Spass und die Erfahrung wert.
    sla
     

Diese Seite empfehlen