gestern gesehn...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von dasPixel, 4. März 2003.

  1. dasPixel

    dasPixel New Member

  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  3. lasim

    lasim New Member

    tja, Frieden kann so einfach sein. Denn man los, Jungs!
     
  4. quick

    quick New Member

    und was machen die mädels, jetzt ?
     
  5. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Na, da haben wir's ja wieder einmal:
    Die Welt ist voller Klischees. Als ob die Damen der Schöpfung nicht auch ihr Scherflein beitragen könnten...

    (Na ja, ok, Scherfleinleinlein ;-))
     
  6. lasim

    lasim New Member

    nicht die physische Größe zählt, Liebling! Merk Dir das mal!
     
  7. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Erstens glaube ich, dass Du mich missverstanden hast. (Deine Verwndung des Begriffes "Größe" macht mich dies glauben.)
    ;-)))

    Zweitens habe ich mich durch frühes streberhaftes Lesen von Frauenzeitschriften eines Besseren belehren lassen müssen, was dieses "Größe-egal-Ding" angeht.

    Drittens nehme ich durchaus wohlwollend zur Kenntnis, dass unser Verhältnis nicht ganz vergiftet sein kann, da Du mich "Liebling" nennst. Hach, ist das schööön...
     
  8. quick

    quick New Member

    George W. Bush hat einen Herzanfall und stirbt. Er wird direkt in die Hölle geschickt, wo der Teufel bereits auf ihn wartet. "Ich weiß nicht was ich machen soll", sagt der Teufel, "Du bist zwar auf meiner Liste, aber ich habe kein freies Zimmer übrig. Da Du auf jeden Fall in die Hölle gehörst, müssen wir also eine Lösung finden. Wir haben hier ein paar Typen, die lange nicht so schlecht sind wie Du. Ich werde einen davon freilassen, damit Du dessen Platz einnehmen kannst, und Du darfst entscheiden wen." "Das klingt gut", denkt sich George, und der Teufel öffnet den ersten Raum. Drinnen sieht er Ronald Reagan in einem riesigen Swimmingpool, ins Wasser eintauchen und wieder auftauchen.  Immer und immer wieder... "Ach nö", sagt George, "das ist nichts für mich. Außerdem bin ich eh kein guter Schwimmer..." Der Teufel öffnet die zweite Tür. Er sieht Richard Nixon in einem Raum voller Felsen, der mit einem Holzhammer auf das Gestein  einhaut, immer und immer wieder... "Nein, ich habe Probleme mit der Schulter. Es wäre eine Qual für mich, Tag ein Tag aus auf Felsen einzuhauen" sagt George. Der Teufel öffnet die dritte Tür. Drinnen liegt Bill Clinton an Händen und Füßen gefesselt auf dem Boden. Über ihm hockt Monica Lewinsky und tut das, was sie am besten kann. George traut seinen  Augen nicht. "Nagut, das könnte ich tun", sagt er und reibt sich die Hände. Der Teufel lächelt "Ok Monica, Du kannst gehen."
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich sah dafür gestern eine interessante Lektion in Sexualkunde auf, man lese und staune: n-tv. War eine sehr angenehme, auf dem Niveau der 3, Programme unaufgeregte Reportage. Die Filmbeiträge zwischendurch zum jeweiligen Vortrag waren manchmal etwas verwirrend, so dass ich im ersten Moment glaubte, ich würde Radio hören und n-tv läge nur zufällig auf diesem Programmplatz (Satelliten Receiver), denn einmal ging es um den Herrn Gräfenberg* und gezeigt wurden zwei Golfer?! Doch zwischendurch waren die gezeigten Fimausschnitte wieder eineindeutig zuzuordnen. Ich sah das erste Mal das heben und senken eines Gebärmuttermundes. ;)
    Spannend war's allemal und wieder hab ich was dazulernen dürfen. Buben, Mädchen, trainiert eure Beckenbodenmuskulatur!

    * http://www.netdoktor.de/sex_partnerschaft/fakta/G_Punkt.htm
     
  10. quick

    quick New Member

    Wann beginnen Kinder zu onanieren?

    In einem Alter von sechs bis sieben Jahren beginnen viele Jungen, sich regelmäßig selbst zu befriedigen . Am Anfang der Pubertät hat bereits die Hälfte der Jungen die Selbstbefriedigung allein oder im Spiel mit anderen ausprobiert. Mädchen beginnen meist etwas später zu onanieren, häufig erst beim Eintritt in die Pubertät. Im Alter von 16 Jahren masturbieren 80 Prozent der Jungen regelmäßig. Bei den Mädchen sind es etwa 40 Prozent. Erst im Alter von 20 Jahren befriedigen sich rund 80 Prozent der Mädchen selbst.

    http://www.netdoktor.de/sex_partnerschaft/fakta/sexeinlebenlang.htm
     
  11. lasim

    lasim New Member

    noch ein unwissenschaftlicher Beitrag:

    Der Doktorautomat

    Georg beklagt sich über Schmerzen an seiner Hand und erzählt seinem Freund, daß er unbedingt zum Arzt muss, da er es nicht mehr aushalten kann.
    Warum zum Arzt? Jetzt gibt es doch Supercomputer, die alle möglichen Krankheiten diagnostizieren können und viel billiger sind als ein Arzt. Geh mal zum Supermarkt an der Ecke, nimm eine Urinprobe und 5 DM mit und dann wirst Du sehen."
    Als er nach Hause geht, denkt Georg über den Vorschlag seines Freundes nach.
    Immerhin kostet ihn das höchstens 5 DM, also geht er am nächsten Tag mit der Urinprobe zum Supermarkt, stellt die Urinprobe in den Computer und wirft 5 DM in den Schlitz.
    Der Computer fängt an zu arbeiten, die farbigen Lichter leuchten und blinken und schließlich kommt ein Papier heraus auf dem steht:
    Diagnose:
    Sie haben eine Sehnenscheidenentzündung an der rechten Hand.
    Abhilfe:
    Tauchen Sie zwei Wochen lang jeden Abend die Hand in warmes Wasser. Vermeiden Sie schwere Lasten.

    Georg kann es nicht glauben. Die Wissenschaft hat wirklich enorme Fortschritte gemacht. Aber mit der Zeit kommen ihm Zweifel, ob der Computer wirklich so perfekt ist.
    Am nächsten Morgen nimmt er ein Fläschchen und gibt etwas Leitungswasser hinein. Seinem sabbernden Hund entnimmt er etwas Speichel und vermixt das Ganze. Von seiner Frau nimmt er etwas Urin und den Tampon seiner Tochter wringt er aus. Zur Krönung holt er sich einen runter und mischt das auch noch hinein.

    Dann geht er zum Supermarkt, stellt das Fläschchen an seinen Platz und wirft 5 DM ein. Der Computer fängt an zu arbeiten, die Lichter blinken, es wird immer heftiger, die Lichter blinken immer schneller, der Computer droht zu explodieren. Dann schmeißt er ein Papier aus, auf dem steht:
    Diagnose: Ihr Leitungswasser ist zu kalkhaltig und unsauber.
    Abhilfe: Kaufen Sie sich Entkalker und einen Reinigungsapparat.

    Diagnose: Ihr Hund hat Würmer.
    Abhilfe: Unterziehen Sie ihn einer Wurmkur.

    Diagnose: Ihre Tochter ist kokainsüchtig.
    Abhilfe: Veranlassen Sie sofort eine Entziehungskur.

    Diagnose: Ihre Frau ist schwanger und kriegt Zwillinge. Sie sind nicht von Ihnen.
    Abhilfe: Konsultieren Sie umgehend einen Anwalt Ihrer Wahl.

    Ein dringender Rat: Hören Sie mit dem Wichsen auf, sonst wird Ihre Sehnenscheidenentzündung auch nicht besser.
     
  12. lasim

    lasim New Member

    von wessen Größe reden wir denn gerade?
     
  13. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Und ich dachte immer das wären so Pfandflaschenrücknahmeautomaten...
    ;)
     
  14. lasim

    lasim New Member

    vergiß Frauenzeitschriften! Ihr Männer denkt immer, da werden Frauen erklärt. Das ist Blödsinn. Da wird Frauen erklärt, was sie alles brauchen um gesellschaftlich hip zu sein.

    Wenn Du dort gelesen hast, daß je-größer-je-besser eine allgemeine Regel ist, dann war das schlicht ein Täuschungsmanöver. So wird Männern erklärt, wie sie gesellschaftlich hip zu sein haben.

    Es muß passen. Frauen sind auch nicht alle anatomisch gleich. Es gibt also keine passende Größe "von der Stange".

    Alles klar, Liebling?

    Gruß,

    Dr. Sommer
     
  15. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich verlasse mich auf die Kombination Emphatie, Rhythmus und ein klitzekleines bisschen Know How.

    Natürliche Größe kommt von innen.
    ;)
     
  16. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Ein guter Rat:
    Tu in diese Pfandflaschenrücknahmeautomaten nix anderes 'rein als Flaschen!
     
  17. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Ich bezog mich in meinem ersten Post eigentlich auf Menge oder auch Volumen...

    Abe Regal...
     
  18. lasim

    lasim New Member

    ...ach sooooooooo...

    na gut:

    Weltfrieden?
     
  19. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Na, wenn du das sagst...

    Aber ich hab' in die Dinger noch nie was reingetan. Beim Getränkefachhändler meines Vertrauens stehen keine solche Wunderwerke der Technik.
    :)
     
  20. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Jemandem, der mich wiederholt mit "Liebling" anschreibt (und aller Wahrscheinlichkeit nach weiblich ist), kann ich NICHTS abschlagen...

    Weltfrieden!
     

Diese Seite empfehlen