Gestern im Kassensturz (CH)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von AndreasG, 16. Februar 2005.

  1. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Da kamen doch tatsächlich wieder mal drei bedauernswerte Leute (Renter, Hausfrau etc), allesamt Windoof-Benutzer zur Sprache, die sich über Telefonrechnungen im Bereich von CHF 1000 und mehr beklagten.

    Böse Swisscom, Sunrise oder wer auch immer... Armen Leuten so viel Geld abzuknöpfen.

    Die hätten doch nur mit dem PC im Internet gesurft. Harmlos, kein Sex natülich. Über Modem. Auf einmal seien da Sexbildli aufgetaucht, in einer Art Leiste, die ausserhalb des Explorers immer sichtbar gewesen sei. Na ja, was solls. Weitersurfen. Wochenlang, Monatelang.

    Was könnte das wohl gewesen sein???? Richtig. Ein Dialer, ein oberoffensichtlicher noch dazu.

    Womit wieder mal gezeigt war: Der grösste Teil der Computerbenutzer, die Windows wählen, sind schlicht und einfach dumm, dumm, dumm, dumm...... Etwa so dumm wie früher diejenigen, die sich an der Haustüre Pfannen im Wert von 3000 Franken aufschwatzen liessen. Dialer haben nun die Pfannenverkäufer abgelöst. So fies. Und dem Kassensturz gehen damit die Themen nicht aus :D

    Gruss
    Andreas
     
  2. frisco68

    frisco68 New Member

    HIER gehts zum Beitrag!
     
  3. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    habs leider nicht gesehen. haben schmezer und co wenigstens alternativen aufgezeigt? andere plattformen, die dailer nicht zulassen?
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Es wurden weder alternative Platformen erwähnt noch darauf hingewiesen, dass es Anti-Dialer-Software gibt und diese unter Windows unbedingt installiert werden muss. Fahrlässig und dilletantisch dazu.
     
  5. turik

    turik New Member

    Dieser Test wurde soeben an das Fernsehen SF-DRS gesandt:

    "Kassensturz>Dialer>Unterschied zwischen PC und Apple-Computer.
    Guten Tag
    Schauen Sie mal in diese heutige Diskussion:
    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=115690

    Ich weiss, es ging mehr um Abzocke von 0900er-Anbietern.
    Aber ein solch fragwürdige Verhalten von Micro$oft-PC-Programmen wäre doch schon mal ein weiteres heisses Thema!
    Freundliche Grüsse
    ..."
     
  6. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Gut gemeint, Turi, aber wenn ich mir ansehe, wieviel Windoof-Schrott in den Büros von SFDRS herumsteht, wirst Du kaum etwas Erspriessliches zu lesen bekommen.
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Denke ich auch. Die werden mit Sicherheit nicht mal antworten.
     
  8. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Weil sie keine Antworten wissen!
     
  9. turik

    turik New Member

    Das habe ich auch nicht erwartet.
    :D

    Und seien wir ehrlich: Was wäre die Welt um Vieles ärmer, wenn es dieses Problem der dunklen Seite nicht gäbe.

    Mein (noch) älterer Bruder wirft seinen vollverseuchten PC schon gar nicht mehr an, switcht in zwei Wochen zum iMac G5 und freut sich schon tierisch darauf.
     
  10. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Woooow, als Methusalem immer noch lernfähig?
    Komblimänt!
     
  11. turik

    turik New Member

    Suchst Du Streit, hä?!
    :D
     
  12. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Genau. Schliesslich habe ich mich köstlich genervt gestern abend :D
     
  13. Macsilencer

    Macsilencer New Member

    hahahaha

    PC...hihihi

    darum hab ich immer ständig das X Recourse Graph offen
    damit ich immer kontrollieren kann ob jemand zuggriff hat..
    nebenher auch das Netbarrier

    aber die sind ja selber blöde...es gibt auch zahlreiche tools die dies verhindern...aufn PC gibts auch Coole Darstellende Monitore wo man sieht wo was hingeht und wer gerade auf was zugreift..auch LOGFILES gibts...
     
  14. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ich sag ja immer: Am PC bzw. mit Windows kann man schon arbeiten, wenn man in der Firma hinter einer Firewall sitzt, Patches automatisch eingespielt werden und man die Firmen-Hotline anrufen kann, wenn irgendwas spinnt.

    Sich aber als privater Anwender darum kümmern zu müssen, ist purer Horror und übersteigt die Fähigkeit von 99.9% der Windows-Benutzer bei weitem. Damit wird Tür und Tor für allerlei Ungeziefer geöffent.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen