Gesucht Festplatten Doktor

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von om, 1. Oktober 2001.

  1. om

    om New Member

    Kann bis heute weder die Mac OS Vollversionen 7.6 (deutsch) noch 9.1 (deutsch) auf ein Powerbook 3400/200 mit einem englischem v7.6 Britain/Powerbook 3400 B1-1.0 installieren. Versucht habe ich das jeweils über einen mit Ethernet verbundenem G3 und über ein neu gekauftes internes CD-Lauwerk. Die Original System-CD habe ich leider nicht.

    Folgende Fehlermeldungen erschienen: «beim Lesen der Datei Big System Morsels sind Probleme aufgetaucht» oder «dieses Sysem kann nicht auf Ihrem Computer installiert werden.» oder «diese Version von MAC OS kann nur über ein deutsches MAC OS initialisiert werden.

    Bei Lauwerke konfigurieren kommt die Meldung: «Starvolumen kann nicht initialisiert werden»
    Mit Wipe info von Norton konnte ich das Gesamtvolumen auch nicht löschen. «einige Daten sind im Gebrauch». Bei «erste Hilfe» ist alles OK. Auch bei Norton disk doctor ist alles OK.
    Liegt es an der einer fremden HD die evtl. drin ist (im Profiler steht was von Toshiba), liegt es an der Partionierung die der Vorbesitzer eingestellt hat oder ist meine Festplatte gesichert ? Ein Kennwort muss ich beim aufstarten auf jedenfall nicht eingeben.
    Beim System Profiler steht bei startup device: unknown. Bei volumen information steht bei Size 2 GB, aber nur 1.2 MB bei space available? Wo finde ich im Profile die Info, ob die Festplatte einen Mac-Treiber hat und ob sie im HFS Format initialisiert ist?

    Wie kann ich bei dieser beschrieben Diagnose die Festplatte neu formatieren, nur eine Partion erstellen und anschliessend ein neues MAC OS (ein deutsches) installieren ?

    mfg
    marcel
     
  2. ppaetz

    ppaetz New Member

    hallo,

    du solltest bei einer Neuinstallation von CD starten, d.h. die Festplatte im PB ist nicht das Startvolume. Das geht einmal über das Drücken von "c" beim Start oder über die Einstellung des Kontrollfeldes Startvolume.
    Es ist klar, das ein Startvolume nicht initialisiert werden kann, denn darüber läuft das System. Du sägst ja auch nicht den Ast ab, auf dem du sitzst ;-)
    Selbst bei einem Update solltest du von CD starten, da eventuell Dateien überschrieben werden, die das System sonst gerade benutzt, wie z.B. Appletalk.
    Ich hatte ähnliche Fehlermeldungen (kann Datei... nicht lesen...)bei der Installation von 9.1 auf einen 7200er. Sind die OS-CDs an Rechner gebunden, d.h. waren sie bei einem bestimmten Rechner dabei. Wenn ja gibt es glaube ich einen Trick, damit sie das OS nicht nur auf den dazugehörigen Rechner installiern. Den weiss ich aber im Augenblick nicht.
    Die Info über die Festplatte sollte über Apple-Systemprofiler gehen.
    Versuch das mal alles und es müsste gehen.

    Gruss,

    paetz
     
  3. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Hast Du echt das 9.1 auf einem 7200er drauf bekommen?

    Ich dachte mit dem 601er Prozz läuft das nicht.
     
  4. ppaetz

    ppaetz New Member

    hallo,

    laut Apple soll 9.1 auf dem 7200er laufen (siehe Apple Care Center). Ich habe aber nach ca. 6 Stunden, spät am Abend oder früh am Morgen, je nach sichtweise aufgegeben. Aber ich werde es nochmal probieren! Ich hatte immer die Fehlermeldung, er könne eine Datei nicht lesen bzw. bewegen. Ich hatte aber die Systempartition auf dem Rechner vollkommen gelöscht, einen neuen Sysordner anlegen lassen, von CD gestartet... Nachdem ich aber eien ähnliche Fehlermeldung auf meinem ibook hatte, beim update, denke ich es leigt nciht am Rechner. Ich habe dann auch drei Anläufe gebraucht, um mein ibook von 9.04 auf 9.1 (komplette Neuinstallation war die Lösung) bekommen. Jetzt werde ich es auch auf dem 7200er probieren.

    Gruss,

    pp
     
  5. jonez

    jonez New Member

    hallo,

    ich habe auch probiert, 9.1 auf nem 7200er zu installieren - gleiche Fehlermeldung wie bei Dir! Habe die Update-CD, die bei der Pro-Tastatur dabei war.

    Gruß
     
  6. MACrama

    MACrama New Member

    mit dem update gehts sicher net...

    mit der vollversion vom 9.1 gehts leicht...

    15 minuten samt kopieren und neustarten ;-)
    habs auf nem 7300 laufen..
     
  7. ppaetz

    ppaetz New Member

    ich hab auch die Vollversion, aber es hat mind. 10x 15 min. gedauert und lief erst nicht! So leicht gehts auch nicht...

    ppaetz
     
  8. MACrama

    MACrama New Member

    wetten....
    mehr als zwei neustarts und dem kopieren brauchts nicht..
    ;-)
     
  9. ppaetz

    ppaetz New Member

    ich probiers nochmal. Aber ich hoffe im Augenblick, der Glaube fehlt ;-)

    ppaetz
     
  10. jonez

    jonez New Member

    hallo,

    ich habe auch probiert, 9.1 auf nem 7200er zu installieren - gleiche Fehlermeldung wie bei Dir! Habe die Update-CD, die bei der Pro-Tastatur dabei war.

    Gruß
     
  11. MACrama

    MACrama New Member

    mit dem update gehts sicher net...

    mit der vollversion vom 9.1 gehts leicht...

    15 minuten samt kopieren und neustarten ;-)
    habs auf nem 7300 laufen..
     
  12. ppaetz

    ppaetz New Member

    ich hab auch die Vollversion, aber es hat mind. 10x 15 min. gedauert und lief erst nicht! So leicht gehts auch nicht...

    ppaetz
     
  13. MACrama

    MACrama New Member

    wetten....
    mehr als zwei neustarts und dem kopieren brauchts nicht..
    ;-)
     
  14. ppaetz

    ppaetz New Member

    ich probiers nochmal. Aber ich hoffe im Augenblick, der Glaube fehlt ;-)

    ppaetz
     

Diese Seite empfehlen