getoastetes Powerbook G3

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MatzeMumpitz, 25. Juli 2002.

  1. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Hi nochmal,

    nach langwierigen aber dann doch erfolgreichen Toastversuchen mit dem PB 1400c (siehe http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=31346), hab ich jetzt den Brenner an mein PB angeschlossen.

    Der Screen zeigt nur die wandernde Raute mit der 2, die ich schon vom 1400er kenne, aber die ich hier nicht mit Neustart austricksen kann.

    Weiß einer, was das Zeichen zu bedeuten hat?

    Danke, Matze
     
  2. BarneyFux

    BarneyFux New Member

    Du hast dein PB im Target mode betrieben, das bedeutet, das Ding läuft als externe Festplatte für einen anderen Rechner. Damit ist ein Betrieb des Brenners nicht möglich. Es kann sein dass du das falsche SCSI-Kabel benutzt. es gibt da 2 verschiedene Typen beim einen sind am quadratischen Ende des Steckers alle Pins rtegelmässig verteilt, beim anderen Typ fehlt einer. wenn du noch Probleme hast melde dich mal. Ich hab auch noch so ein Teil rumliegen.

    Barney
     
  3. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Hey Barney,

    das Kabel ist korrekt, also Target Mode. Ähm... in welchen mode muss ich das PB wie schalten, damit es nicht als externe Festplatte erkannt wird, sondern als das was es ist?

    Danke für Deine Hilfe, Matze
     

Diese Seite empfehlen