Gewissen Frage

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Lichty, 27. Juni 2003.

  1. Lichty

    Lichty New Member

    Ich weiss, das Thema wurde bereits diskutiert, bin leider aber noch nicht schlauer. Sollte man zur Zeit einen alten G4 kaufen, ja oder nein? Wenn ja, welchen, einen G2 Dual 800 oder einen G4 1 GHz? Wo ist der Unterschied bei den beiden Rechnern? Zur Zeit ist noch ein G4 466 AGP im Einsatz. Sollte ich lieber etwas warten, bis er den Geist aufgibt und dann einen G5 kaufen? Wer kann die Entscheidung erleichtern?
     
  2. suj

    suj sammelt pixel.

    hi,
    mir geht es ähnlich, wollte ich meinen g4 400 diesen Sommer eigentlich nachrüsten mit einen Proz.upgrade, aber jetzt habe ich beschlossen, dass er noch etwas durchhält, und ich im Winter evtl den g5 kaufe. Mal sehen wie er sich entwickelt.

    Bis dahin habe ich dann auch das Geld zusammen.
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Hi,

    ich würde mir jetzt einen der neueren G4 kaufen, denn die Stärken des G5 liegen in der dafür angepassten Software, die die 64-Bit-Breite des neuen Prozessors auch effektiv nutzen kann. Das kann noch Jahre dauern und kostet natürlich den entsprechenden Update-Preis der Software.

    Natürlich kommt es wie immer darauf an, was man mit dem Computer machen will. Es gibt Anwendungen für die bereits ein 16-Bit-Prozessor überdimensioniert ist.

    Also keine Hektik, auf der anderen Seite sind die neuen Alten so günstig zu haben, dass man ruhig sein Schnäppchen machen sollte. Auch der Gebrauchtmarkt muss sich diesem Diktat beugen.

    Gruß
    Klaus
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Hi,

    bloß keine Hektik, ich würde mir heute einen der neueren alten G4's anschaffen. Damit kann man noch für lange Zeit viel Spaß haben.

    Die Vorzüge des neuen 64-Bit-Prozessors kann man nur optimal nutzen, wenn die Software diesen Modus unterstützt. Das bedeutet. dass man die entsprechend angepasseten Updates beschaffen muß, also in Software invenstiert.

    In erster Linie sollte sich jeder erst einmal fragen, was ihm ein G5 für Vorteile bringt. Sicher wird das neue OS besser und schneller sein. Aber braucht das jeder. Wohin der Trent geht ist klar, viele von uns sind mit einem 8-Bit-Prozessor angefangen und irgend wann, werden wir auch auf 64-Bit aufrüsten.

    Mit freundlichem Gruß

    Klaus
     
  5. bnative

    bnative New Member

    Aus rein finanzieller Sicht wäre es am besten den G4/466 zu verkaufen, jetzt ein Schnäppchen zu machen und das ganzes Spiel nach 1 - 2 Jahren zu wiederholen.
     
  6. bnative

    bnative New Member

    ... sehe gerade, dass bei Ebay jemand EUR 409.88 für einen G4/400 bietet! Müsste mit deiner jetzigen Maschine doch auch funktionieren.
     
  7. suj

    suj sammelt pixel.

    puh, nur noch 400 €? Vor 2 Wochen war der auch noch mehr wert...seufz...;)
     
  8. bnative

    bnative New Member

    ...aber immerhin - bei Vobis gibts den G4/1Ghz/MDD für € 999,99!
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    also ich werde mit sicherheit nicht mehr in g4-hardware investieren, weil anzunehmen ist, daß der g5 auch ohne anpassung an 64 bit DEUTLICH schneller ist. die ganze architektur der hardware (chip, controller, bustakt, speicherbandbreite) ist dem g4 haushoch überlegen.
    dazu die passenden schnittstellen in form von airport extreme, bluetooth und natürlich firewire 800 und serial ata, das sind feine sachen.
    zudem brauche ich kein os 9 mehr.

    ich würde den g4 so lange benutzen bis ich in eine wirklich neue hardware investieren kann.
     

Diese Seite empfehlen