Gewissensfrage: 17" oder 20" iMac?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Paul Muad.Dib, 27. Januar 2004.

  1. Paul Muad.Dib

    Paul Muad.Dib New Member

    Hallo zusammen!

    Bald ist es mal wieder soweit: Ein neuer Mac muß her und es soll ein iMac werden. Jetzt stehe ich vor der großen Frage: welcher?
    Mich würde interessieren, wie Ihr Euch entscheiden würdet, wenn Ihr vor dieser Wahl stehen würdet? Und vor allem, warum? Der Preisunterschied zwischen den beiden Modellen ist ja nicht gerade klein. Und irgendwie kann ich mich nicht so richtig entscheiden. Hätte da gerne noch ein paar Meinungen zu gehört.

    Noch was: Was könnte mein Cube noch so wert sein? Konfiguration siehe unten. Will ihn vielleicht doch verkaufen...

    Dank schonmal für Eure Antworten!
    Gruß,
    PM
     
  2. Ich würde den 20er nehmen.

    Was willst du für den Cube haben?
     
  3. Ganimed

    Ganimed New Member

    Der 20" Monitor am iMac ist nach jedem Hochstarten eine Augenweide!

    und auch sonst wirkt er keinesfalls zu gross für die Halbkugel!

    ;)
     
  4. ChristianK

    ChristianK New Member

    Hallo,

    ich habe keinerlei Macerfahrung. Allerdings habe ich mal kurz im MediaMarkt den 20"er gesehen. Beeindruckend...

    Der Preisunterschied von 500 EUR ist sicherlich groß -> 500 EUR für 2".... Ich persönlich würde mir aber den 15"er kaufen. Dies liegt allerdings an meiner finanziellen Situation ;(

    Gruß
     
  5. Dann vielleicht doch eher den eMac 17" mit Superdrive. Das hast du beim 15" iMac nicht.
     
  6. Macurs

    Macurs Member

    Also ich habe den 17er und meine Frau den 15er.
    Den 20er werd ich mir jedenfalls zulegen. Wenn schon, denn schon!:D :cool:
     
  7. starwatcher

    starwatcher New Member

    ich arbeite mit dem 20er seit einem monat. Da mein händler seinerzeit den 17er nicht vorrätig hatte, habe ich den 20er genommen. Er bietet jedemenge platz und wirkt dadurch natürlich immer sehr aufgeräumt.
    Ich denke, man sollte trotzdem vorher abchecken, ob man es wirklich braucht, denn auch der 17er ist nicht klein.
    Eine stärke spielt er sicherlich aus, wenn man auch mal vom schreibtisch aus sich eine dvd anschaut oder applikationen benutzt, die mehrere fenster gleichzeitig brauchen (videoschnitt oä).
    Es ist halt der übliche spagat zwischen ratio und emotio...
    Viel spass bei der vorüberlegung (ist ja immer die schönste zeit :) )
     
  8. benz

    benz New Member

    Als ich meinen 17'' iMac kaufte, gab es den 20er noch nicht. Ich bin froh darüber! So wie ich mich kenne, hätte ich obwohl es mir finanziell fast an den Kragen gegangen wäre, den Grössten genommen!

    Mir persönlich reicht der 17'' vollkommen. Dank Exposé kann man mit "beschränkter" Monitorgrösse eh fabelhaft arbeiten, finde ich.

    Gruss und guter Entscheid (Du kannst eh nichts falsch machen!)

    Gruss benz
     
  9. Paul Muad.Dib

    Paul Muad.Dib New Member

    Vielen Dank für Eure Antworten. Werde mir das alles nochmal in Ruhe durch den Kopf gehen lassen … :D
    Ich programmiere hobbymäßig recht intensiv, und da ist es manchmal ganz nützlich, wenn man alle Informationen auf einmal sehen kann. Exposé ist schon genial, aber manchmal nicht ausreichend.

    @elektronikengel:
    Das ist eine gute Frage. Wieviel würdest Du denn zahlen? ;)
    Im Ernst: Werde ihn vermutlich an einen Freund verhökern. Aber falls nicht, dann kann ich ja hier noch mal bescheid sagen.

    Gruß,
    PM
     

Diese Seite empfehlen