GhostScript was ist das?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von robgo, 4. November 2002.

  1. schotti

    schotti Member

    postscript ist eine seitenbeschreibungssprache. eine postscript-datei ist also eine art programm, das dem dem prozessor im postscript-fähigen drucker sagt, wie und wo die farbe aufs papier kommt.

    falls aber der drucker keinen solchen prozessor hat, dann kann ghostview die ausführung der postscript-datei auf dem compi (statt eben im drucker) übernehmen und dann das ergebnis in einer sprache an den drucker senden, die dieser versteht.

    ich benutze übrigens ghostscript (zum beispiel in form von macghostview) schon lange und habe eigentlich immer gute erfahrungen gemacht. ist ein seriöses programm und wird deinem compi sicher nichts böses tun!
     
  2. robgo

    robgo New Member

    Ähem,
    kan mir jemand sagen, was das Ghostscript ist?
    Braucht man für nicht völlig in OS X integrierte Anwendungen, (zB cocoa efax).
    Kann einem das was antun?
    Danke - Gruesse,
    rob
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    OS X 10.2 benutzt CUPS (Common Unix Printing System), um auf Druckern zu drucken. Um Drucker anzusprechen, deren Treiber nicht im OS X an Bord sind, benutzt man GIMP-print, das weitere CUPS-Treiber zur Verfügung stellt. Wenn man jetzt auch noch auf nicht-PostScript-fähigen Druckern PostScript-Daten ausgeben möchte, braucht man zusätzlich noch ESP Ghostscript.

    Kann einem nichts antun, ist nicht böse.

    http://www.cups.org/
     
  4. graphitto

    graphitto Wanderer

    Ghostscript ist ein Postscript-Interpreter aus der Unix/Linux-Welt. Und wenn man weiß was Postscript ist... ;-)

    gruiß
     

Diese Seite empfehlen