Gibt es ausser Route66 einen Mac Routenplaner

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mutonia, 17. Dezember 2006.

  1. mutonia

    mutonia New Member

    Hallo Route 66 scheint nicht mehr weiter entwickelt zu werden,
    gibt es da noch etwas ?
    einen MAC Routenplaner mit GPS Anbindung
     
  2. tasker

    tasker New Member

    Route66 hat GPS-Unterstützung. Habe selber die Version aus 2004 in Verbindung mit einer TomTom-GPS-Empfänger (BlueTooth) von Zeit zu Zeit in Gebrauch.
     
  3. mutonia

    mutonia New Member

    Ja das weiss ich, ich habe es auch in Benutzung aber es ist eben veraltet. Ausserdem finde ich nicht dass es ein besonders innovatives und gutes Programm ist
     
  4. tasker

    tasker New Member

    Stimmt, Route66 ist nicht mehr ganz frisch, aber mit dem GPS-Empfänger funzte es ganz brauchbar. Allerdings ist es eben nur ein Routenplaner und keine Navi-Soft. Und ne Navis-Soft auf dem PB ist etwas ungeschmeidig (unhandlich), dafür hab ich mein TomTom auf dem MDAc
     
  5. mutonia

    mutonia New Member

    also Ich fahre lieber mit Route 66 Navi sagt mir nicht so zu .
    Aber mittlerweile gibt es viele Neue Umgehungstrassen etc. die einfach nicht drauf sind.
    Im PC sektor gibt es so schöne Routenplaner aber irgendwie gibt es das für den Mac nicht, oder ich habe es nicht gefunden
     
  6. tasker

    tasker New Member

    Hm, also, ich habe nicht den Platz für mein PB im Auto. Und für ein vernünftiges Handling in meinem LKW ist es auch eher zu gross und hat keinen Touchscreen.
     
  7. arnbas

    arnbas New Member

  8. mkummer

    mkummer New Member

    Ja, Streckenfinder für den Mac ist leider ein Trauerspiel - nichts Neueres da. Ich nehme seit einiger Zeit Google Maps oder Google Earth her - das kostet nichts und geht sehr gut. Blöd ist nur, dass man keine Zwischenstationen einfügen kann. Im Auto habe ich Tom Tom Navigator 5 auf dem Treo 650 (ärgerlich hier, dass es keine gescheiten Updates auf v6 gibt und man praktisch alle neuen Karten noch mal kaufen muss...)
     
  9. mutonia

    mutonia New Member

    Google Maps ist online oder ?
    Hy arnbas das sieht interessant aus , wobei ich vermute dass es recht dürftiges Kartenmaterial beinhaltet angesichts der Grösse der Maps aber ich werde es mal testen und berichte dann..
    (Hätte ich nie geunden !)
     
  10. arnbas

    arnbas New Member

    Es hat auch eine Verlinkung zu GoogleMaps.
     

Diese Seite empfehlen