Gibt es beim MacBook Intel Core2Duo auch eine Pufferbatterie...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MartinSKo, 21. Februar 2007.

  1. MartinSKo

    MartinSKo New Member

    ... und kann man überprüfen ob die korrekt arbeitet? Danke schonmal im voraus! Gruß, Martin :)
     
  2. kakue

    kakue New Member


    nein, eine Pufferbatterie gibt es nicht mehr. Für ein paar kurze Augenblicke kann die interne Uhr etc mit Strom aus einem Kondensator versorgt werden. Der reicht aber gerade mal um Dir den Akkutausch beim ausgeschaltetem Macbook (nicht eingeschlafenen) zu ermöglichen.

    Pufferbatterien für ältere Powerbooks sind kaum noch zu bekommen.
     
  3. Florian

    Florian New Member

    Ja, das MacBook hat (im Gegensatz zum iBook) eine Pufferbatterie.
    Das angehängte Bild zeigt oben die Einbaulage (an der Unterseite des Mainboards) und unten die Pufferbatterie ausgebaut.

    Wenn Du sie freigelegt hast, kannst Du sie ja mal durchmessen. Die Nennspannung beträgt 3 Volt.

    Gruß,
    Florian
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen