Gibt es eigentlich...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von TimP, 6. Oktober 2003.

  1. TimP

    TimP New Member

    ...irgend so ne kleine Erweiterung für OS X, mit der man den "ctrl-click" durch gedrückthalten der Maustaste simulieren kann? FinderPop gibts ja leider nur für OS 9, aber gibts nicht irgend was Vergleichbares?

    Gruß
    TimP
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    geh zum PC Höker um die ecke oder zum Aldi und kauf dir da ne x-beliebige billige 3 Tasten USB Maus. Da kannst du schon ab 9 EUR zuschlagen für ne Maus mit 3 Tasten/Scrollrad. Da kommt keine "Simulation" ran :) Vor allem das scrollrad ist unersetzlich wenn man das einmal ausfühlrich benutzt hat
     
  3. Eduard

    Eduard New Member

    Nimm die Logitech-Maus mit Rotlicht-Abtastung und USB, geht prima ohne Treiber am Mac, Schroll-Rad auch gut zu gebrauchen!
     
  4. TimP

    TimP New Member

    ent nicht! will meine pro-maus behalten! n scrollrad ist doch nur was für grobmotoriker, die die scrollleiste nicht treffen...;-) wenns das nicht gibt...; so wichtig ist mir das auch wieder nicht.
     
  5. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Hallo TimP,

    ich habe mir die Shareware "Ittec" schon seit Beginn von OSX besorgt - funzt meiner Meinung nach einwandfrei (praktisch wie FinderPop in OS9), ich möchte es mittlerweile nicht mehr missen - du kannst es ja zu Demozwecken einmal downloaden, ich finde, es ist sein Geld wirklich wert!
    http://www.balancesoftware.com/ittec/index.php

    Gruß,
    adrianlanglauf
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    jo. HAR HAR HAR

    Und wer nicht beide Hände benutzen will weil seine Promaus nur eine blöde Taste hat, hat halt Pech gehabt.
     
  7. TimP

    TimP New Member

    ...noch nicht mal eine...
     

Diese Seite empfehlen