Gibt es eMac-Besitzer in diesem Forum?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Rocko2, 16. September 2002.

  1. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Hi Freaks,

    seit ihr zufrieden mit euren eMacs? Bitte postet doch mal ein Paar Eindrücke vom Arbeiten am eMac. Ist das Lüftergeräusch ok oder eher nervig? Wie ist der Monitor etc?

    Stehe vor der Wahl meinen iMac 500 snow zu verkaufen und mir dafür einen eMac 700 Combo zu kaufen, tue mich aber ein wenig schwer, weil ich den iMac vor allem wegen seinem milchig-transparenten Design, seiner Lüfter- und damit Geräuschlosigkeit und seinem Slot-In-Laufwerk schätze.

    Danke und Gruß, Rocko
     
  2. bender

    bender New Member

    Hi,

    ja, gibt es !
    Ich bin auch sehr zufrieden mit dem Gerät. Allerdings ist er deutlich lauter als ein alter iMac. Wenn Du wert auf geräuschloses arbeiten legst, würde ich eher den iMac empfehlen. Der ist ja auch nicht mehr soooo teuer (1899 mit DVD-Brenner, sicher besser als der eMac mit DVD-Brenner).

    gruß
    Bender
     
  3. lisa136

    lisa136 New Member

    Was hast du denn vor, mit dem eMac alles zu machen? Du bist doch viel unterwegs - wäre ein ibook nicht praktischer?

    Übrigens: warst du gestern im Stadion? Als ich die Gesichter in der Straßenbahn gesehen habe, war mir alles klar.
     
  4. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Dreamweaver und Photoshop haben schon ne Menge Paletten, die den kleinen 15-Zöller schnell zupflastern.

    Am Mittwoch abend gibts hoffentlich fröhlichere Gesichter in den Bussen. Wo war eigentlich Thomas, keine Lust?
     
  5. lisa136

    lisa136 New Member

    Mit dem kleinen Bildschirm ists schon nervig, das stimmt.

    Schade, dass ich momentan nicht mitgehen kann - aus bekannten Gründen. Ich hoffe, dass ich in 4 Wochen erlöst werde...

    Thomas ist momentan vorzugsweise vor seinem Cube zu finden, wenn er nicht gerade arbeiten ist. Ich war gestern den ganzen Tag unterwegs, hab ihm aber einen Zettel hingelegt.

    Lieben Gruß an Petra, sie soll sich einen Tag zum Frühstücken im Lokal aussuchen - am besten innerhalb der nächsten 10 Tage, sonst wirds vielleicht doch zu knapp :) um alleine zu kommen...
     
  6. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Gibt es wirklich nur eine(n) einzige(n) eMac-BesitzerIn hier???
     
  7. Sunshine

    Sunshine New Member

    Hi,

    ich bin vor ca. 8 Wochen "geswitcht".

    Ich hatte mir zuerst einen eMac zugelegt. Der Monitor ist aber eine "Katastrophe". Gut vielleicht etwas übertrieben, aber das Bild ist nicht wirklich gut.

    Viel Schlimmer ist aber der Lüfter. Das Teil macht einen Lärm, der für mich wirklich unerträglich war. Ohne das gleichzeitige Hören von Musik war ein Arbeiten am eMac nicht möglich.

    Ich habe das Gerät dann umgetauscht und mir den iMac G4 700 CDRW geholt. Ich kann Dir nur empfehlen, spar lieber noch ein paar Wochen länger und nehm den iMac. Das Bild ist echt brilliant (TFT) und das Gerät ist angenehm leise.

    Kauf auf keinen Fall den eMac, bevor Du den nicht irgendwo live gesehen und vor allem gehört hast.

    Sunshine
     
  8. tc-one

    tc-one New Member

    War gestern bei Gravis und konnte mir das Teil mal anschauen/hören:
    Sooo schlecht is der Monitor nicht, natürlich kein Vergleich zu nem TFT.
    Das Lüftergräusch find ich in Ordnung gegen meine AthlonXP-Gamestation is des Ding trotz aller Versuche dem XP Manieren beizubringen flüsterleise.
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    es geht nicht darum, win xp manieren beizubringen. xp macht keinen lärm, der rechner macht welchen. und im gegensatz zum mac kann man auf der pc-seite auch schallgedämmte gehäuse kaufen, was man weder beim emac noch beim sehr lauten powermac für geld bekommt.
     
  10. Wolf352

    Wolf352 New Member

    Hi,

    das kann ich unterschreiben!
    Der Bilschirm ist wirklich nicht so dolle. Ich habe das Gefühl er flackert immer, egal was man einstellt. Versteh mich nicht falsch ich meine kein 50 Hz flimmern wie beim Fernseher, also zu geringe Wiederholfrequenz, sondern ein wackeln des gesamten Bildes, welches alle paar Sekunden Auftritt.
    Ich habe vor 2 Wochen den eMac eines Kumpels (Switcher) in Betrieb genommen.
    Im Laden ist mir der Lüfter überhaupt nicht aufgefallen, ganz im Gegensatz zu einem Dual G4. Hier bei mir fand ich ihn schon sehr störend. Allerdings ist mein Kumpel halt PC Tröten gewöhnt, und hat nun die totale Erholung!

    Ich für meinen Teil habe mir letzte Woche aus dem Stand heraus einen iMac 17" zugelegt, den hatte ich beim Kauf des eMAc zu ersten Mal live gesehen. Als ich mir einen 20GB iPod kaufen wollte, waren grade 2 neue eingetroffen, da habe ich direkt zugegriffen.

    Ich kann Dir auch nur den dringenden Rat geben zu vergleichen. Wenns geht in einrer ruhigen Umgebung.

    Cu,
    Wolf
     
  11. Tyrion

    Tyrion New Member

    ich glaube er meint nicht windows XP, sondern seinen athlon XP :)
     
  12. grufti

    grufti New Member

    Das mit den "Flimmern" des Bildschirms beim eMac verstehe ich überhaupt nicht. Ich habe beide mit der höchsten Auflösung laufen und die Kollegen arbeiten gerne daran.
    Im Vergleich zu anderen Röhren ist die Qualität durchaus gleichwertig, um nicht zu sagen, meiner Ansicht nach besser und gut kalibrierbar. Ich war angenehm überrascht.

    Eine Röhre mit dem TFT zu vergleichen, ist einfach Quatsch. Dort ist die Schrift zwar gestochen scharf, die Farben jedoch nur unverbindlich schön bunt. Kommt also auf die jeweilige Haupt-Anwendung an.
    Braucht man kein Combo- oder Superdrive, ist der eMac preislich ohnedies unschlagbar. Vergleichen sollte man ihn nur mit dem alten iMac. Dann passt das zusammen.

    Gruß
     
  13. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    dann soll er sich ordentliches equipment kaufen. durch das hochgetakte und die dadurch entstehende wärme sind die pc-leute auch bei den gehäusen mit den moderneren mittel ausgestattet.
     
  14. Rocko2

    Rocko2 New Member

    "Ich kann Dir auch nur den dringenden Rat geben zu vergleichen. Wenns geht in einrer ruhigen Umgebung."

    Ich glaube, das ist das Problem. Bei Gravis erschien er mir auch sehr leise. Aber zu Hause abends beim texten, photoshoppen und dreamweavern, hmmmm. In dieser Hinsicht ist der iMac G3 ein schneeweißes Goldstück.
     
  15. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hallo, ich habe meinem emac 640mb ram spendiert und er geht ab wie eine rakete.
    ... ich fahre 1150x864 und bin absolut zufrieden.
    gruss dani
     
  16. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Ist der eMac wirklich soooooooooooooooooooooo viel lauter als der iMacG4. Ist doch der gleiche Prozessor drin.
     
  17. Wolf352

    Wolf352 New Member

    Hi,

    du hast natürlich Recht, was die Farbdarstellung TFT-CRT angeht, daher habe ich am Arbeitsplatz auch mehrere Monitore laufen. Ich habe gerade letzte Woche ein INternet-Portal um eine weitere Farbe innerhalb einer vorgegebenen Farbwelt erweitern lassen. Auf dem TFT konnte ich die Farbe gar nicht sehen, die soff im weiss ab!!!

    Sicherlich sollte man den eMac auch eher mit dem alten iMac vergleichem, die Eingangs-Frage wurde aber anders gestellt.

    Vielleicht sollte man anregen die Lärmemission bei unterschiedlichen Betriebssituationen demnächst bei allen Mac Test mit anzugeben, oder wird das vielleicht schon gemacht??

    CU,
    Wolf
     
  18. grufti

    grufti New Member

    da sind wir uns ja völlig einig, beim Vergleichen von Äpfeln mit Birnen...

    Test über Lärmpegel habe ich noch nicht gelesen. 1 eMac ist hier im Betrieb, man hört absolut nichts. Einer steht an einem externen Arbeitsplatz. Dort ist es etwas störend, wenn man den Raum betritt, sitzt man aber vor dem Gerät ist das Lärmempfinden völlig unerheblich.
    Würde schwierig sein, das in Tests zu packen. Selber ist mir allerdings am wohlsten, wenn ich höre, dass die Lüfter noch in Ordnung sind.

    Gruß
    grufti
     
  19. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    >Ist doch der gleiche Prozessor drin.>
    Aber nicht der gleiche Lüfter...Der Prozessor ist am "Lärm" unschuldig. Und soooooooo laut finde ich den eMac nicht. Warum hörst du ihn dir beim Händler nicht mal an?
     
  20. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Ich dachte gleicher Prozessor, gleicher Lüfter. Wahrscheinlich ist der "Kalkulations-Rotstift" am lauten Lüfter Schuld. Das ist wohl der Preis, wenn Apple billige Macs verkauft.

    Ich habe mir den eMac beim Händler mal angeschaut und nicht viel gehört, aber am heimischen Arbeitsplatz ists einfach leiser und da ist vom alten, lüfterlosen, iMacG3 so gut wie nichts zu hören.
     

Diese Seite empfehlen