Gibt es Mikro-Adapter Klinke-USB oder so etwas?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Don Quietsch, 25. September 2005.

  1. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Hi, ich will mal ein paar Dinge mit Garage-Band ausprobieren, habe aber nur Mikros mit Klinke-Anschluss und mein iBook hat keinen solchen Eingang. Gibt es für sowas USB-Adapter oder auch gleich USB-Mikrophone? Oder weiß vielleicht einer eine andere Lösung?

    Danke, Don Quietsch
     
  2. Pahe

    Pahe New Member

    Die günstigste Möglichkeit wäre iMic von Griffin. Hat aber nur 3,5 mm Klinke. Hier müßte für 6 mmnoch ein Adapter dran.
     
  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

  4. Lou Kash

    Lou Kash New Member

    Zum Ausprobieren genügt iMic sicher mal. Es ist auch schon mal flexibel genug, weil man den Eingang zwischen Line- und Mic-Epmfindlichkeit umschalten kann.

    Etwas anspruchsvollere Lösungen gibt es z.B. von M-Audio, einige haben etwa auch richtige Mic-Vorverstärker eingebaut.
    www.m-audio.com/index.php?do=products.filter&ID=garageband

    Umgekehrt könntest du es beim iMic belassen und zusätzlich ein kleines Mischpult mit Mic-Vorverstärker kaufen. Behringer macht solche billigen kleinen Dinger, fürs Homerecording ist die Qualität mehr als ausreichend.
    www.behringer.com/UB502/index.cfm?lang=ger

    USB-Mikrofone würde ich nicht empfehlen. Zu unflexibel. Wenn du auf einmal Spass am Aufnehmen hast, wirst du vielleicht mal ein wenig erweitern wollen. Dann wirst du dein USB-Mik bald mal irgendwo in einer Schublade versorgen. Schade ums Geld also...
     
  5. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Danke für die Tipps - war genau, was ich brauchte!
     

Diese Seite empfehlen