gibt es schon games für die leistung eines g5??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Volcom, 22. März 2004.

  1. Volcom

    Volcom New Member

    gibt es schon ein game das die leistung eines g5 in anspruch nimmt??oder welches ist die höchste leistung die ein game braucht?????:confused:

    Gruss:tongue:
     
  2. Go610

    Go610 New Member

    Nimm mal Unreal Tournament 2004
    Das dürfte auch einem G5 so einiges abverlangen...
    Zum Testen gibts die Demo von UT2004...
     
  3. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Bis jetzt langen für sämtliche Spiele noch schnelle G4-Prozessoren. Wird wohl auch noch eine Weile so bleiben.

    Ansonsten kommt mehr Power bei Spielen natürlich immer gut. Du solltest halt auch eine entsprechende Grafikkarte im G5 haben.
     
  4. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Die kommenden Spiele werden wohl auch besonders auf G5 optimiert:
    Quelle: Macinplay

    Gruss
    Kalle
     
  5. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Glaube von der reinen Rechenpower gibts kaum ein Spiel das einen aktuellen G4 tatsächlich effizient ausnutzt. Auch UT2k4 wird schätzungsweise eher Grafikkarte denn Proz belasten. Bei meinem damaligen UT Classic PC zu UT2k3 hab ich auch nur die Grafikkarte getauscht, mehr war nicht nötig (und da war/ist kein Topclass Intel wasweissichwas Prozessorium inside). Ich glaube das gerade Spiele, die eher nicht sooo die tolle Grafikumsetzung haben den Prozessor viel stärker fordern, weil sie nicht so viel Arbeit an die Grafikkarte abdrücken können.
     
  6. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Täusche dich da nicht, gerade UT2k4. Stell auf Maximum Details usw. Dann nimm nen G4 mit Radeon 9800 und nen G5.

    Beim G5 hast du gerade mal 25FPS... über den G4 brauchen wir nicht sprechen ;)

    Quelle: C't

    Oder auch HALO...

    Gruss
    Kalle
     
  7. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Das liegt aber wohl eher dran, das UT2k4 eher mangelhaft auf OpenGL gecodet wurde... UT2K3 ist der G5 nicht viel besser. Das läuft aber auf meinem Rechenleistungstechnisch gesehen viel schwächeren AMD Athlon 1400 (uralt) mit einer eher schwachen Grafikkarte (GF4Ti4200 64MB)absolut flüssig. Am Proz liegt es also kaum, die Grafikkarte in der G5 Konfiguration ist auch viel besser - also muss es an dem Spiel selbst liegen. Und es ist ja leider wirklich so, das viele Spiel nur M$ Direct X optimiert sind und mehr nicht. Schau dir Q3 an, wie flott das rennt - ein reines OpenGL Game...
     
  8. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Stimmt, aber ob's gut oder schlecht angepasst is spielt ja beim Vergleich keine Rolle ;)

    Gleiches Spiel, gleiche Grafikkarte, nur die Prozessoren sind andere. Dazu kommt noch, dass alle Games G4 optimiert (CodeWarrior) sind.

    Gruss
    Kalle
     
  9. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Mhm gut, stimmt, also sagen wir der G5 wird schon belastet, obwohl es eigentlich garnicht nötig wäre. Wären die Spiele ordentlich programmiert würd er sich langweilen. :)

    Genau das wollt ich eigentlich sagen, es kann ja nicht sein das ein 64Bit Rechenmonster von einem Spiel x-fach so stark belastet wird wie ein schlapper 32Bit AMD Opa ohne auch nur annähernd das gleiche Ergebnis zu liefern :D
     
  10. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Im Grunde stimmt das, wobei es nix mit 64bit oder 32bit zu tun hat. Der PPC970 ist dem G4 technisch durch vieles überlegen. Zum Beispiel hat der G5 zwei FPUs, der G4 nur eine ;)

    Aber da die ganzen Apps G4 optimiert sind, wird die zweite FPU des G5 noch gar nicht benutzt. Einige G5-User werden sich in Zukunft über ihren Rechner noch ganz schön wundern :party:

    Wenn's dich interessiert und du einigermaßen Englisch kannst empfehle ich dir Arstechnica.

    Im Speziellen: The Pentium 4 and the G4e: an Architectural Comparison, Teil 2, A Brief Look at the PowerPC 970, Inside the PowerPC 970, Teil 2

    Gruss
    Kalle
     
  11. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Ich behaupte der englischen Sprache einigermaßen mächtig zu sein ;) Vielen Dank für die Links, wenn es morgen im Büro zu langweilig ist, sonst muss es bis abends warten... ;)

    Aber mir ist natürlich schon klar, das sich in der Rechnerarchitektur einiges getan hat. Ich wollt nur ein einfaches Beispiel anführen, mit dem sich meine These untermauern lässt - von den tatsächlichen Details hab ich ja auch nur bedingt Ahnung. Aber wer glaubt hier das mein alter WinXP mit AMD tatsächlich schneller ist als ein G5 mit Mac OS X? Na? ;) Keiner! Ich auch nicht :D

    Prinzipiell ist's wiederum nicht sooo sinnig die beiden Plattformen überhaupt miteinander zu vergleichen. War nur so ein Gedanke. ;)
     
  12. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Sorry, wusste nicht, dass du schon soo alt bist ;)
    Hab gedacht du bist noch Prä-18 -- Thunderblade -- ;)

    Gruss
    Kalle
     
  13. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    So jetzt hab ich auch mal in dein Profil geschaut "Sen. IT Consultant" :embar: :embar:

    Gruss
    Kalle
     
  14. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    *lol*

    Ich verzeihe dir natürlich gnädigst :D Ist halt mein erster erdachter Nickname, ursprünglich für meinen damaligen UT Clan gedacht, und der gehört einfach dazu ;)
     
  15. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Ach komm schon, jetzt isses ja schon fast mir wieder peinlich :D
     
  16. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    HAHAHA, nene, der Nick ist schon ok. Halt modern und dynamisch :)

    Gruss
    Kalle
     
  17. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Auch ne gute Anlaufstelle sind auch die MacGuardians, meistens Artikel vom Kai oder halt die C't.

    Gruss
    Kalle
     
  18. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    *lol*

    Ich glaub nicht das ich soviel drüber nachgedacht hab ;)

    Aber jedenfalls werd ich mir die von dir angebotene Lektüre garantiert zu Gemüte führen, Dankeschön nochmal.
     
  19. macster24

    macster24 Ort: Amsterdam


    Hallo Kalle!


    Da muß ich mal GANZ LAUT DAZWISCHEN BRÜLLEN!!! haha!
    Ok. über die retail Version von UT2K4 kann ich noch nicht viel sagen. Aber über UT2K3 ganz bestimmt.

    Aaaaalso mein G4 (1.5GHz, 1.5GB ram) zeigt bei 1600x1200 alles gemaxt bzw. angeswitched unsoooo mal locker 70-90 fps mit ner radeon 9800. Auf heftigen Maps wie Takara Forrest oder Junkyard immer noch stabile 50 fps. Dabei hab ich sogar 4x FSAA und 4x Anisotropische Filterung an.

    Das UT2K4 (Demo) nicht so gut läuft liegt an dem bekannten Sound Bug.

    UT2K4 wird genauso gut laufen wie 2003, da wett ich drauf.:party:

    HALO funzt auf meiner Kiste übrigens auch ganz ausgezeichnet (alles auf Max bei 1280x1024 pixel&vertex shader an)
     
  20. ihans

    ihans New Member

    Meint Ihr,das HAlo oder UT2003 auf nem 12"PB läuft?Wenn die neuen nicht deutl.besserere graka reinbekommen hol ich mir ein altes!
     

Diese Seite empfehlen