Gibts noch Works-Spezialisten?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kickboard2000, 23. Februar 2002.

  1. kickboard2000

    kickboard2000 New Member

    hi there,

    Beim Importieren von Tiffs in eine Apple Works 6.2 - Zeichnung
    werden diese- ohne das ich das will- um das ca.4fache vergrößert.

    Hat jemand eine Erklärung?
    Irgend eine Voreinstellung, die ich übersehen habe?

    Danke für Tips

    P.S.:In Apple Works 5 (unter 9.2.2) taucht das Problem nicht auf!
     
  2. tabi

    tabi New Member

    Hallo,

    hast Du 'mal nachgesehen, wie groß die Ausmaße der Bilder in einem Bildbearbeitungsprogramm sind? Vielleicht liegt da schon das Problem.

    Grüße,

    tabi
     
  3. kickboard2000

    kickboard2000 New Member

    Bsp:

    In Photoshop: Bild 4x4cm

    In Apple Works 6.2 (unter OS X) importiert: Bild 16x16cm

    Und jetzt?...
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    nicht die Größe ist hier der Ausschlaggebende Punkt - sondern die Auflösung.

    ist wie im Browser - mach mal eine 5 x5 cm großes jpg in photoshop - mit 300 dpi - wetten das das im Browser etwa 4 mal so groß dargestellt wird?
    Also dein Photoshop Tiff ist ebenfalls 300 dpi denke ich - das Apple Works dagegen nur in 72.
    setz das Bild was du importieren willst ebenfalls auf 72 und es wird dir 1 :1 angezeigt
     
  5. kickboard2000

    kickboard2000 New Member

    Tatsächlich - Mit Graphic-Converter auf 72dpi umgewandelt stimmen die
    Größen wieder. Danke also für den Tip!
    - Aber -
    In 9.2.2 (Works 5) brauchts diesen "Zwischen-Arbeitsschritt" nicht!
    Ist das ein Works 6.2 oder OSX-Rückschritt im Anwender-Komfort?
     

Diese Seite empfehlen