Gibts Visual Basic für Mac?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacFly, 9. März 2004.

  1. MacFly

    MacFly Gast

    Hi Leudde,

    ich suche dringend Visual Basic für meinen OSX. Ist der überhaupt Mac-kompatibel? Würde mich für jede Hilfe freuen. Danke

    MacFly
     
  2. Crest

    Crest New Member

    ja leider ist es das.
     
  3. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Vielleicht ist ja das hier was für dich.

    Gruss
    Kalle
     
  4. MacFly

    MacFly Gast

    Hi Leudde,

    ich suche dringend Visual Basic für meinen OSX. Ist der überhaupt Mac-kompatibel? Würde mich für jede Hilfe freuen. Danke

    MacFly
     
  5. Crest

    Crest New Member

    ja leider ist es das.
     
  6. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Vielleicht ist ja das hier was für dich.

    Gruss
    Kalle
     
  7. MacFly

    MacFly Gast


    Danke, daran hat ich auch schon gedacht, aber da ich in meiner Programmierungsvorlesung Visual Basic 6.0 benutze, weiss ich nicht so recht ob es wirklich einen Sinn macht.
    Naja, nichts desto trotz hab ich mir ma die Demo-Version runtergeladen, ma sehen was es so drauf hat.

    Grüsse

    MacFly
     
  8. MacFly

    MacFly Gast

    So, folgendes Problem Kollegen!

    Ich wollte die Dateien, die ich in der Programmierungsvorlesung via VisaulBasic6.0 bearbeitet habe nun mit RealBasic bearbeiten, jedoch kann Realbasic nicht ma die Dateien erkennen. Es beinhaltet die Formate .vbp, vbw, frm sowie .frx. Ich vermute es sind Windows-Formate oder?
    Wisst ihr mehr darüber Bescheid?

    Danke
    Grüsse

    MacFly
     
  9. hannibal

    hannibal New Member

    VBA und RealBasics haben wirklich überhaupt nix gemein.
    Wenn Du VBA verarbeiten oder programmieren willst, dann kannste das über ein Officeprogramme machen zB Word.
    Das sieht zwar nicht so komfortable aus ist aber zu gebrauchen.

    Realbasics verwendet eine eigene Programmiersprache und ist für Leute, die "richtige" Anwendungen schreiben wollen, ohne aber C++ oder sowas verwenden zu müssen.

    Nicht das ich jetzt Ahnung davon hätte, habe es mir auch mal angesehen und VBA verwende ich nur im Bereich Word-Makros.
    Aber so eine "Programmierumebung" wie man sie auf Abbildungen sieht, die es für Dosen gibt, hab ich für den Mac nicht gefunden, begnüge mich daher mit der Wordumgebung.
     
  10. MacFly

    MacFly Gast

    kurz gesagt die dateien von VBA lassen sich mit Word öffnen und verarbeiten????
     
  11. hannibal

    hannibal New Member

    ob sie sich direkt öffnen lassen, weiß ich nicht. Ausprobieren wäre ja nicht so schwer in dem Fall.

    Aber Du kannst Sie, sobald Du im VBA-Editor bist über "Organisieren" zu deinen Makros hinzufügen.
    Aber frag mich nicht über Details. Wenn Du VBA programmieren kannst, müßtest Du ja eingentlich wissen wie das geht?
     
  12. MacFly

    MacFly Gast

    bin Neuling was VBA anbelangt. Naja muss mir wohl VPC anschaffen, gibts wohl keine andere Lösung!

    danke nochmals
     
  13. oli

    oli New Member

    die neue version von realbasic (5.5) ist sehr vb nah. hast du dir auch den vb-converter runtergeladen?
    und vb ist nicht nur eine makro-sprache für das office
     
  14. WoSoft

    WoSoft Debugger

    kenne beide Basic-Dialekete ganz gut. Zur Programmierung in Visual Basic habe ich ein Buch geschrieben und über RealBasic eine lange Workshop-Folge in der MACup.
    Kleine Programme lassen sich recht einfach von VB nach RB konvertieren, größeren Anwendungen aber nur mit sehr hohem Aufwand. I.d.R. ist es effektiver das Projekt in RB neu zu schreiben und nur die Algorithmen per Copy & Paste zu übernehmen.
    Ansonsten: Will man beide Welten bedienen, nehme man RB, denn das läuft in beiden Welten. Man kann sogar auf dem Mac programmieren und dann Code für Mac und Windows (auf dem Mac) erzeugen.
     
  15. MacFly

    MacFly Gast

    habe nur die Testversion Realbasic 4.5 Special Edition. Woher bekomme ich denn die 5.5-Version und den vb-Converter?
     
  16. WoSoft

    WoSoft Debugger

  17. MacFly

    MacFly Gast

    danke Peter, bekomm´ ich den converter auch von dem link?
     
  18. WoSoft

    WoSoft Debugger

    gehört zum Lieferumfang.
    Wenn es um die Projekt-Konvertierung geht, machst du das am besten mit RB Pro for Windows. Also unter Windows das VB-Projekt konvertieren, ggf. korrigieren und dann das Programm für den Mac übersetzen
     
  19. WoSoft

    WoSoft Debugger

    kenne beide Basic-Dialekete ganz gut. Zur Programmierung in Visual Basic habe ich ein Buch geschrieben und über RealBasic eine lange Workshop-Folge in der MACup.
    Kleine Programme lassen sich recht einfach von VB nach RB konvertieren, größeren Anwendungen aber nur mit sehr hohem Aufwand. I.d.R. ist es effektiver das Projekt in RB neu zu schreiben und nur die Algorithmen per Copy & Paste zu übernehmen.
    Ansonsten: Will man beide Welten bedienen, nehme man RB, denn das läuft in beiden Welten. Man kann sogar auf dem Mac programmieren und dann Code für Mac und Windows (auf dem Mac) erzeugen.
     
  20. MacFly

    MacFly Gast

    habe nur die Testversion Realbasic 4.5 Special Edition. Woher bekomme ich denn die 5.5-Version und den vb-Converter?
     

Diese Seite empfehlen