GMX eMail Adresse und Outlook 5

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von meisterleise, 6. Juni 2003.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Hallo Leute!

    Habe mir gerade einen eMail Postkasten bei GMX geholt. Ich möchte das ganze aber nicht über die Internetseite von GMX nutzen, sondern mit einem eMail-Programm. Vorerst ist das Outlook 5.02 (unter OS 9.2.2).
    eMails von GMX herunterladen funktioniert einwandfrei. Aber wenn ich eine eMail über Outlook senden möchte, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    FEHLER
    Die Nachricht konnte nicht an das Konto "xxx@gmx.de" gesendet werden.
    ERKLÄRUNG
    {mp007} Need to authenticate via SMTP-AUTH-Login

    Weiß jemand, was da nicht funktioniert?
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hast Du die POP3-Daten korrekt eingegeben? Ich habe mal beim Eintippen von "SMTP" irrtümlicherweise "SMPT" eingegeben und das lange nicht gemerkt, obwohl ich den Text hundertmal betrachtet habe ;)

    Gruss
    Andreas
     
  3. geber

    geber New Member

    Könnte an der Funktions Send-After-Pop liegen. GMX erlaubt nur das senden von E-Mails wenn kurz zuvor das Postfach abgerufen wurde.
    Wenn du ausschliesslich GMX nutzt stellt dir Outlook so ein das es die E-Mails nicht sofort senden soll. du musst dann schon auf senden und Empfangen klicken, aber damit überprüfst du erst deim Postfach und dann wird gesendet.
    Vorraussetzungen sind natürlich die Serverdaten wie:
    --
    POP3 / SMTP und die Benutzerdaten.

    Ich glaube bei gmx mittlerweile pop.gmx.de/net und mail.gmx.de/net


    mfg .:.geber.:.
     
  4. meisterleise

    meisterleise Active Member

    mit Adlerauge nochmal geprüft, bzw. aus original-Daten von GMX eMail herauskopiert – funktioniert nicht.

    Hat hier jemand genau die Kofiguration wie ich – also GMX und Outlook?
     
  5. much75

    much75 New Member

  6. meisterleise

    meisterleise Active Member

    danke schon einmal für die Antwort!
    Aber wenn ich mich eiingelogged habe, habe ich da so eiinen Ellenlange Adressleiste, dass ich überhaupt nicht weiß, welcher Teil davon meine Kontonummer sein soll???
    Ein »ERNO=…« habe ich in meiner Adresse nicht stehen. Hast du dazu auch nochmal einen Tip? Danke!
     
  7. much75

    much75 New Member

    das cing was du suchen und finden musst heisst CUSTOMERNO, wurde vorher nur vom forum abgekuerzt.
    ansonsten bei gmx.de via browser nach dem einloggen suchen, bei einstellungen oder so

    hoffe es funkt.
    gruss
    andreas

    ps: uebrigens alle die ich kenne und die einen gmx-account haben, haben dieses problem, hatten dieses problem, also ungefaehr 4 leute ;)
     
  8. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Habe »CUSTOMERNO« in der Adresszeile gefunden. Die Zhal die dahintersteht ist identisch mit meiner KUNDENNUMMER. Meinst du das als KONTONUMMER?
    Nun habe ich diese Nummer in den Kontoeinstellungen vor das @gmx.de gesetzt. richtig?

    Aber es funktioniert ncht! Jetzt bekomme ich die Fehlermeldung
    »unknown user«

    *heul*

    ----
    Das ist genau der Grund, warum ich seit Ewigkeiten bei diesem beknackten AOL bin. Ich kriegs einfach nicht zum laufen! Bei AOL klickt man install – und es funktioniert. Tatsächlich wie in der Werbung!
     
  9. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Habe die Lösung!!!

    In den Kontoeinstlelungen gibt es unter »eMail senden« einen unscheinbaren Button »klicken sie hier für erweiterte Sendeoptionen«
    Dann öffnet sich ein Pop-up und dort kann man anklicken:

    • Der SMTP-Server erfordert eine Authentifizierung
    Dort kann man dann Konto-ID und Kennwort eingeben


    auf einem bein hüpft und ein lied singt:
    Jetzt funktioniert der eMail-Versand! unglaublich – ich kann es nicht glauben – es ist einfach wunderbar – ich komm nicht drüber hinweg – es kuntioniert – ich kann eMails versenden – und zwar nicht mit aol – ich bin drin! – nein – ich bin raus!
     
  10. meisterleise

    meisterleise Active Member

    so – ausgehüpft.

    Danke an die Helfer!
     
  11. much75

    much75 New Member

    hallo meisterleise

    ist aber schon so, dass man die customernummer eingeben muss, oder?
    das mit den erweitereten sendeoptionen haett ich dir auch sagen koennen, dass steht naemlich auch bei der gmx-hilfe ;)

    viel spass beim mailen

    ps: nochn tip, bsit du an mehreren rechner unterwegs, kannst du unter erweiterte sendeoptionen angeben, dass outlook nur kopien deiner mails vom server laden soll, dann kannst du sie auf deinem anderen rechner auch runterladen (geht auch mit mailgroesse usw.)
     
  12. meisterleise

    meisterleise Active Member

    nein, much75, die custumernummer muss ich nicht eingeben – es funktioniert auch so (zumindest bei mir).

    danke noch für den zweiten Tip – bin auf mehreren Rechnern an unterschiedl. orten, da ist das wohl sinnvoll.
     

Diese Seite empfehlen