Goebbels für alle

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von danilatore, 25. Januar 2009.

  1. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  2. batrat

    batrat Wolpertinger

    Wenn man wissen will, wie die Menschen damals dachten und welchen Einflüssen sie ausgesetzt waren, dann muss man an zeitgenössische Quellen. :nicken:

    Ich halte das Projekt für sehr gut und werde mir die Zeitungen im Ausland besorgen. :pirat:
     
  3. maximilian

    maximilian Active Member

    Moin!

    Das will ich eigentlich gar nicht so genau wissen. Zum Glück sind jetzt fast alle von ihnen tot und begraben. Und Geld dafür ausgeben, um den Dreck von damals selber lesen zu können? Garantiert nicht. Eher bezahle ich dafür, daß ich von sowas verschont bleibe.

    Grüße, Maximilian
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich läse es mit Interesse.
     
  5. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Als ich davon zum ersten Mal gehört habe dachte ich mir auch das die Zielgruppe für derlei Publikationen recht klar umgrenzt sein dürfte: 5 % historisch interessierte und 95% Neonazis die so nicht mal in die Bibliothek müssen um sich ihre Wixvorlagen zu besorgen.

    Da ich mich aber zu den ersten 5% zähle finde ich das Projekt durchaus interessant, evtl. ist es erhellend mal eine Perspektive aus "erster Hand" auf diese Zeit zu bekommen, gerade im Original Kontext, d.h. mit allem was die Zeitungen damals enthalten haben (Werbung, alltägliches, etc...).
    Es bleibt ein seltsames Gefühl das der "Missbrauch" zu offensichtlich sein könnte, aber mal aus einer egoistischen Weltsicht heraus gesprochen: ich weiss schon lange das es eine Menge Ar****er auf der Welt gibt – warum sollte ich auf die Rücksicht nehmen bzw. mich von deren verhalten einschränken lassen?
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Nazis die so was lesen?! Die besorgen sich ihr Zeug im Internet! Dort findet sich wesentlich agitationsfreundlicher aufbereitetes Material.
     
  7. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Man wird sehen, wie weit die Nazizeit im Verhältnis zu anderen Zeiten und Ereignissen ausgewalzt wird. Ein schlechtes Gefühl hatte ich schon, als ich die Werbung sah. Die Naziblätter werden zum nicht geringen Teil von interessierten Idioten gekauft. Dessen bin ich mir ziemlich sicher. Darauf wird man unter Garantie geschielt haben und schielen.
     
  8. MACaerer

    MACaerer Active Member

  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Puh! Gott sei Dank wieder alles unterm Teppich.
     

Diese Seite empfehlen