1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

golive funktioniert nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Semmelberg, 26. Mai 2003.

  1. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    ihr seit meine letzte hoffnung!

    neulich arbeitete ich unter anderem mit photoshop, golive und ein paar kleineren tools unter os x jaguar. die photoshop-arbeit war so umfangreich, dass photoshop virtuellen arbeitsspeicher auf der festplatte verwendete, so lange, bis die festplatte voll war. da ich golive zu dem zeitpunkt nicht verwendete wollte ich das programm beenden, um etwas speicher freizugeben.

    beim beenden von golive brachte das programm die fehlermeldung, aufgrund der vollen festplatte können diverse einstellungen nicht abgespeichert werden. ein golive-projekt war zu der zeit nicht geöffnet, d.h. es gab keine dateien die abgespeichert werden mussten.

    seitdem kann ich golive nicht mehr benutzen. nach dem start dreht sich der bunte ball so lange bis ich das programm irgendwann gewaltsam beende.

    ich habe bereits den parameter ram gelöscht, die golive-preferences gelöscht und sogar das programm komplett neu installiert - immer mit dem gleichen ergebnis.

    hat jemand noch irgend eine idee?

    danke, semmelberg
     

Diese Seite empfehlen