goodbye cube

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MatzeMumpitz, 7. Januar 2003.

  1. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    mein neuestes Gadget kommt ca. nächste Woche, hat keinen Apfel auf dem Gehäuse aber nen Nabel auf dem Bauch! *freu*

    da tipp ich gerne noch ein paar Monate auf meinem Walli und investier die Kohle in Windeln. (gibts da eigentlich welche von Apple?)

    MM
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Bei mir blieb zumindest die gestuffte Version zum Aufbewahren.

    Geiles Teil. Und von Sekunde zu Sekunde schneller!

    Alle meine Bookmark-Ordner per Drag/Drop in die Bookmarkzeile von Safari - alles rennt wie es soll!
     
  3. Jab

    Jab New Member

    tibook?
    ich glaube, wir muessen uns langsam an alubook gewoehnen..

    jab
     
  4. Hottehue

    Hottehue New Member

    Jau, so eins hätt ich auch gern *träum*

    Wird der Cube jetzt verhökert?
     
  5. sevenm

    sevenm New Member

    also meiner bleibt, wenn ich sehe wie safari hierdrauf rennt, dann brauche ich keinen neuen rechner. ausser vielleicht irgendwann so ein niedliches kleines powerbook ;-)
     
  6. sevenm

    sevenm New Member

    Und was ist mit 17" PB, ist das etwa für den Fun User gedacht?
     
  7. sevenm

    sevenm New Member

    Bin selber nur Consumer User.
     
  8. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    hier bescheid, wenn's soweit ist... :)
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

  10. sevenm

    sevenm New Member

    Schade daß iTunes keine mp4 Unterstützung bekommen hat. Ansonsten bin ich total überrascht, daß Apple alles weiterhin kostenlos anbietet. iDVD war ja auch bis jetzt nur in Zusammenhang mit einem Rechner mit Superdrive zu bekommen.
     
  11. MacELCH

    MacELCH New Member

    Wissenschaftler, und für mich ist das 17er PB ein echter Desktop Ersatz. Nächster Desktop Rechner (den ich nicht privat kaufen werde, sondern vom Institut bezahlen lasse wird ein G5 oder wie auch immer heißt sein).

    Gruß

    MacELCH
     
  12. sevenm

    sevenm New Member

    nein, ich glaube es ist die vollversion.
     
  13. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ach, jetzt sei mal ehrlich: mit einem powerbook kann man auch gut arbeiten, jedenfals in sehr vielen fällen.
    bildbearbeitung, ein bisschen videoschnitt, web-programme und kleinere musikgeschichten lassen sich damit bestimmt gut umsetzen.
    der vorsprung der powermacs ist in der gesamtleistung vielleicht maximal 30% - und da profitierst du nur in stark multiprozessor-fähigen programmen.
     
  14. 2112

    2112 Raucher

    >> &ich nehm die dauerpessimistem einfach nicht mehr ernst . <<
    Ich schon lange nicht mehr, aber in allen Lebensbereichen.
    Z.b. Publizisten ! :) :) :) :)
    Gruß 2112 :)
     
  15. Tambo

    Tambo New Member

    s crew begriffen, dass schnell mal zusammenprogramierte iapps kein Argument für ne systementscheidung sind. da gibst ja , bevor apple's update raus sind, die jeweiligen Progrämmchen (z.b. IViewmediapro) die das viel besser können. So gesehen sind update-gebühren für professionellere iApps der richtige weg.
    Das gilt auch für Keynote und Safari. Sie werden sich nur durchsetzen, wenn sie gut durchdacht und programmiert sind. Keynote hat hier ein grosses Potenzial, die features tönen ja auch sehr gut, bleibt zu hoffen, dass apple hier die leute nicht durch eine zu frühe Portierung (beta als Vollversion, wie beim X 10.1.5) abschreckt. Glücklicherweise wird Safari als beta bezeichnet, da fehlt noch einiges, um wirklich innovativ zu sein.

    Und die Books??
    sie sehen bestimmt toll aus, da kenne ich mich einfach zuwenig aus, da sie bei mir - zum jetzigen zeitpunkt - nicht in Frage kommen
     
  16. billy idol

    billy idol New Member

    hat sich beim mir auch gelöscht, komisch.
    komm, safari, komm, onkel billy tut dir nichts.... ;-)
     
  17. >>ich nehm die dauerpessimistem einfach nicht mehr ernst .<<

    Das beruht auf Gegenseitigkeit im Bezug auf .j und .jj :)
     
  18. Tambo

    Tambo New Member

    s gibt jedoch Branchen, die mit erweiterbaren desktops arbeiten müssen.....farbgetreue Bildbearbeitung an einem Powerbook ??
     
  19. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    dann schliesst du eben einen externen monitor an, wenn du auf die röhre nicht verzichten kannst.

    ich hätte ja auch gerne neue powermacs, aber apple hat nix um die zu verbessern. schnellere prozessoren gibt es nicht.
     
  20. Tambo

    Tambo New Member

    >dann schliesst du eben einen externen monitor <
    das macht ja wohl keinen Sinn, ein 30 kg- moni und ein daneben ein ultraflaches Labtop, dass in preis/leistung teurer ist als ein tower - von der fehlenden erweiterbarkeit mal abgesehen........oder soll ich den moni plus FW-Platte auch noch rumtragen ??

    > ich hätte ja auch gerne neue powermacs......<
    ich weiss ich weiss...... obwohl habs mir vorhin überlegt:
    Bin ganz froh, dass es keine neuen gegeben hat; so bleibt mein silbertürenDual länger aktuell ;-)
     

Diese Seite empfehlen