Google Earth startet nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von chieferson, 9. März 2006.

  1. chieferson

    chieferson New Member

    Wollte seit längerem mal wieder Google Eaerth starten und muss feststellen, dass es leider nicht mehr startet. Das Dockicon startet - das Fenster erscheint für ne 1/2 Sekunde und dann kommt das nette Abbruchfenster (Bericht senden - Erneut öffnen - Abbrechen - Fenster)

    Ich habe OSX 10.4.5 und versuche die aktuelle Version von Google Earth auf nem iMac G5 1.8 GHz.

    Kann es sein, das es an 10.4.5 liegt?
    Prefs hab ich schon alle mal gelöscht!
    Wer kann mir helfen?

    Danke und Gruß
    CHIEFerson
     
  2. iStoffel

    iStoffel New Member

    Nein, da es bei mir funktioniert. Klicke doch mal auf den Bericht und poste das, was da steht. Ich kann das zwar nicht dekodieren, aber vielleicht andere.

    Bist du dir sicher, dass du die aktuellste Version (3.1.0617.0) hast?

    Lösche mal den Cache (Home/Library/Caches/Google Earth), also den Ordner Google Earth in Caches.

    iStoffel
     
  3. chieferson

    chieferson New Member

    Danke iStoffel, werde das nach dem Wochenende mal probieren.


    Das ich die aktuellste Version habe kann ich garantieren, weil ich sie mir gestern erst aktuell gesaugt habe, als erster Versuch der Problemlösung.

    Gruss CHIEFerson
     
  4. chieferson

    chieferson New Member

    Hab die beschriebene Vorgehensweise versucht, hat aber nix geholfen!

    Anbei hab ich mal die Crashlog Datei.
    Vielleicht sagt sie ja dem ein oder anderen hier was!

    Würde mich freuen!

    Gruß
    CHIEFerson
     

    Anhänge:

  5. dr-nono

    dr-nono New Member

    Hallo,

    auch bei mir verhält sich Google-Earth wie oben beschrieben. Ich bin mit Mac OS X 10.4.11 unterwegs. Falls jemand helfen kann, wäre das großartig!

    Besten Dank
     

Diese Seite empfehlen