Google Play gibt persönliche Kundendaten an Dritte weiter

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Sofie12345, 15. Februar 2013.

  1. Sofie12345

    Sofie12345 Gast

    Da kann man ja noch von Glück redén, daß GOOGLE nicht auch noch gleich die Bankdaten (zur Selbstbedienung der (Werbe)-Partner) angezeigt hat. Aber erschreckend ist es schon, wie sich große Konzerne über Recht und Anstand und auch bestehende Schutzgesetze hinwegsetzen.

    Es hilft aber nicht nun wieder über Lücken in Datenschutzbedingungen und Gesetzen zu klagen und über das eigenmächtige Verhalten von Großkonzernen.

    Wir, die Nutzer, sind es, die es Konzernen - wie GOOGLE - erst ermöglichen eine derartige Macht zu erhalten, daß sich diese über alles hinwegsetzen und tun und lassen, was sie gerade für lukrativ halten.
     
  2. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

  3. epony

    epony New Member

    das ist ja echt unverschämt von Google
     

Diese Seite empfehlen