Goslar

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von ekaat, 24. Mai 2004.

  1. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    ... ich war am wochenende in goslar zum d7-usertreffen, schöne stadt lohnt sich zum fotografieren. :cool:
     
  2. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Schöne Fotos, ekaat. :)

    Aber sag mal, was bittschön ist denn ein D7-Usertreffen? :confused:
     
  3. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    "Der Name Goslar klingt so erfreulich, und es knüpfen sich daran so viele uralte Kaisererinnerungen, daß ich eine imposante, stattliche Stadt erwartete. Aber so geht es, wenn man die Berühmten in der Nähe besieht! Ich fand ein Nest mit meistens schmalen, labyrinthisch krummen Straßen, allwo mittendurch ein kleines Wasser, wahrscheinlich die Gose, fließt, verfallen und dumpfig, und ein Pflaster, so holprig wie Berliner Hexameter. Nur die Altertümlichkeiten der Einfassung, nämlich Reste von Mauern, Türmen und Zinnen, geben der Stadt etwas Pikantes. Einer dieser Türme, der Zwinger genannt, hat so dicke Mauern, daß ganze Gemächer darin ausgehauen sind. Der Platz vor der Stadt, wo der weitberühmte Schützenhof gehalten wird, ist eine schöne große Wiese, ringsum hohe Berge. Der Markt ist klein, in der Mitte steht ein Springbrunnen, dessen Wasser sich in ein großes Metallbecken ergießt. Bei Feuersbrünsten wird einigemal daran geschlagen; es gibt dann einen weitschallenden Ton. Man weiß nichts vom Ursprunge dieses Beckens. Einige sagen, der Teufel habe es einst, zur Nachtzeit, dort auf den Markt hingestellt. Damals waren die Leute noch dumm, und der Teufel war auch dumm, und sie machten sich wechselseitig Geschenke.
    Das Rathaus zu Goslar ist eine weißangestrichene Wachtstube. Das danebenstehende Gildenhaus hat schon ein besseres Ansehen. Ungefähr von der Erde und vom Dach gleichweit entfernt stehen da die Standbilder deutscher Kaiser, räucherig schwarz und zum Teil vergoldet, in der einen Hand das Szepter, in der andern die Weltkugel; sehen aus wie gebratene Universitätspedelle. Einer dieser Kaiser hält ein Schwert, statt des Szepters. Ich konnte nicht erraten, was dieser Unterschied sagen soll; und es hat doch gewiß seine Bedeutung, da die Deutschen die merkwürdige Gewohnheit haben, daß sie bei allem, was sie tun, sich auch etwas denken."

    H. Heine, aus: Harzreise
     
  4. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    danke thine, der text ist ja klasse, werde ich gleich mal im d7-forum posten.
    also das d7-forum ist ein forum, dass sich mit digitalfotografie, mit schwerpunkt "minolta" beschäftigt. und da finden regelmäßig regionale fototreffen statt.
    leider hat fast niemand dort einen mac. :-(
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Immer wieder eine Freude, deine ruhigen, durchkomponierten Bilder zu genießen.
     
  6. joerch

    joerch New Member

    legt doch euer treffen mal auf den ersten mittwoch im monat,
    weil - jeden ersten mittwoch im monat treffen *wir uns in braunschweig in der brunsviga.
    Da kann man prima sitzen und nen bier oder kaffee trinken, gibt auch lecker essen dort - wir sind meist so um die 10 bis 15 mac user die sich zwanglos treffen

    oder so

    fällt mir grade ein, weil du schreibst das es dort keine mac user gibt

    joerch
     
  7. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    dankeschön! :embar:
     
  8. iGelb

    iGelb New Member

    wir lagen vor Abfahrt Goslar
    und hatten ein Fest im Ford ...
     
  9. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Ah, verstehe. Also wenn Du mal kein Lehrer mehr sein darfst oder willst, wirst Du gefälligst Fotograf, verstanden!?! ;)

    Ja, Heines "Harzreise" find' ich auch immer wieder gut. Durch sie hab' ich (als Ossi) zum ersten Mal von Goslar gehört. Deswegen muss ich immer an Heine denken, wenn ich Goslar höre. :D

    Übrigens ist der Teil über Goslar wesentlich länger. Zum Glück habe ich im Netz einen Link zum Downloaden gefunden, so dass ich nicht alles abtippen musste. Wenn Du magst, liest Du einfach mal rein bzw. weiter:

    http://www.phil-fak.uni-duesseldorf.de/germ/germ4/heine/heine.htm
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    An deiner Stelle würde ich langsam schon mal anfangen, an Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg zu denken. :bart:
     
  11. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    @ joerch

    :crazy: Lies doch mal: Der ekaat wohnt in Lübeck und war lediglich zu einem Digi-Forentreffen in Goslar, himmerherrgott. :crazy:
     
  12. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Klar, wir können den Stechlin besuchen, da frischen Fisch essen und nach Rheinsberg düsen, um uns das schöne Schloss samt Parkanlage anzuschauen. :)
     
  13. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich höre immer "düsen"... Gibt's auch Wandertreter mit Gasturbinen dran?!? :devil:
     
  14. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Boah, ekkaat! Ich werd nich wieder! Sag mal, den Egbert kennst Du, der war auch in Goslar? Ist das DER Egbert, mein alter Schulfreund aus Dresden? *zappel* Sag mal!
     
  15. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wird schwierig mit Trommelfell über die Augen. :cool:
     
  16. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Nana, ich hoffe doch sehr, dass Du mit Deiner Kutsche kommst. Denn nach Rheinsberg und Neuglobsow ist es ein ganzes Stück. Sprich: Mit Kutsche nach Rheinsberg, dort aussteigen und erhobenen Hauptes durch die Schlossgemächer und den Landschaftsgarten wandeln. Wieder einsteigen und nach Neuglobsow düsen, äh, fahren, dort aussteigen und durch den Wald am See wandern und als krönenden Abschluss frisch gefangenen Fisch in der Fischerhütte schmausen. Dann wieder in die Kutsche steigen und nach Berlin zurückfahren. Capito?
     
  17. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    kann gut sein, das er das ist!

    kuck doch mal! wäre ja witzig, ich hab ihn übrigens das erste mal getroffen.
     
  18. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Thine, Neuglobsow klingt sehr fetzig! So machen wir das! :D
     
  19. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    @thine: danke für den heine-link!
     
  20. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Hatte mich gerade bei euch drüben registriert, um mir das Profil von Egbert anzugucken. Aber laut Angaben - und nun auch laut Bild - ist er es nicht. Schade. Wäre wirklich zu drollig gewesen. Denn (mein) Egbert fotografiert auch und, nun ja, der Name ist ja nun nich unbedingt weit verbreitet. Es hätte also gut sein können ...
     

Diese Seite empfehlen