GPS-Navi und der Mac

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hapu, 1. Dezember 2006.

  1. hapu

    hapu New Member

    Die meisten Threads hier zu diesem Thema sind aus dem Jahr 2005 - und da dürfte sich doch einiges getan haben, oder?

    Also von vorn: Aufgerüttelt durch eine Hofer(=Aldi)-Werbung, die ein NaviSystem um 199 € anpreist, habe ich mich weiter umgesehen.

    TomTom ONE dürfte wohl was rundum beste Systsem sein - um 299 €. Bei meiner Unsicherheit (und Unerfahrenheit mit dem Thema) werde ich wohl sicherheitshalber zu TT ONE greifen - erst reicht, weil ich hier im Forum gelesen habe, dass es mit Mac OS zusammenarbeitet.

    Bloss ... mein MacBook mit 2 Gig RAM und demnächst einer 160er-HD hat mich schon genug gekostet, jetzt möchte ich doch lieber 100 Euro (oder mehr) sparen und z.B. irgendeinen GPS-Empfänger mit Mac-Software am Mac kaufen? Ist das eine Alternative, gibt es das?

    lg, HaPu
     

Diese Seite empfehlen