Graficker: So macht man ohne Anstrengung...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von turik, 19. September 2005.

  1. turik

    turik New Member

    ...Kohle. Das neue Logo des Kantons Thurgau, wird morgen mit Tataah enthüllt. Wir dürfen das plotten und aufstellen.

    :kotz:
     

    Anhänge:

  2. laser

    laser New Member

    :confused: :confused:

    Ach soooo ist das mit den Gra-fickern … :D

    Thomas
     
  3. SteSu

    SteSu New Member

    Sind denn bei dem Äpfelchen die Rechte geklärt? :D :boese:
     
  4. RSC

    RSC ahnungslose

    hm... dat apfel ist nicht angebießen... welche rechte:confused:
     
  5. mela

    mela New Member

    Zu dem Logo kann man wirklich sagen: ganz nah am Thema vorbei.

    Unser Nachbar und Freund Steffen war mit seiner Tochter bei IKEA. Das Kind hüpfte auf den ausgestellten Betten und rief immer wieder zur Freude Von Personal und Kunden: "Mein Papa ist Grasficker. Mein Papa ist Grasficker......"
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.


    Sie beißen noch an der letzten juristischen Klausel rum :D
     
  7. SteSu

    SteSu New Member

    Mahlzeit! :D
     
  8. SteSu

    SteSu New Member

    Das Du immer alles so genau nimmst! :D
     
  9. christiane

    christiane Active Member

    schön mal wieder so zu lachen :D :D







    *kicher*
    Grasficker
    */kicher*
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.


    solange er nicht schwul ist und Macs benutzt...:D:D:D
     
  11. frisco68

    frisco68 New Member

    tja - bei mir in der gegend gibts nen getränkehersteller...
    der hat SEIT JAHREN (ich glaub schon vor Apple) ein ähnliches Logo:

    www.pfanner.com

    Beim Apfelschorle in der 0,5er Pet-Flasche ist der Apfel als Outline drauf und mitten durch geht der Schriftzug. Da siehts echt aus wie ein "Apple"-Getränk"
    :D
     
  12. RSC

    RSC ahnungslose

    :D also, ich wäre doch lieber schwuler macuser, als grasficker...


    noch schlimmer wäre nur noch schwuler grasficker...:rolleyes:
     
  13. mela

    mela New Member

    Er ist nicht schwul und benutzt nur Macs.
     
  14. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Ist ein Skandal!
    Wo sind die Löwen?
     
  15. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    versteh ich jetzt nicht. auf der webseite http://www.thurgau.ch sieht das anders aus.

    abgesehen davon: es ist einfach nur billig. den ganzen kanton (also wohl die kantonsVERWALTUNG, nehme ich an? weil das kantonsWAPPEN werden sie ja wohl nicht einfach so auswechseln können) auf seinen ruf als "mostindien" zu reduzieren. oberflächlich, flach. zu einfach. also ob dieser kanton nichts anderes zu bieten hätte...
     
  16. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Da sehe ich unten rechts genau das von Turi präsentierte Logo und darüber ein Foto von Aepfeln. Mostindien halt.
    Das Logo selber ist wirklich ärmlich. In ähnlichem «Stil» hätte letztes Jahr im Städtchen Maur am Greifensee das Wappen mit der namengebenden Mauer ersetzt werden sollen durch einen Krakel, der entfernt einem handgeschriebenen "M" glich. Bürgerprotest hat dann geholfen. Das Wappen ist wieder zurück.
    Wer bringt jungen Grafickern diese Kulturlosigkeit bei? (FH Gestaltung?? )
     
  17. 2112

    2112 Raucher

    Solange es nicht iPod Thurgau heist ist es egal,
    denn da werden die Rechte gerade erst geklärt. :D

    :cool:
     
  18. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Dem Kanton Aargau wurde mit dem «Logo» auch die Wappenform mit den Farben blau und schwarz genommen. Gezeigt werden nur noch die drei Sterne und die drei Wellen
    AG

    Das führte dann dazu, dass von der Polizei ein amerikanischer Tourist angehalten werden musste, weil er immer um Regierungsgebäude und Kunsthaus schlich. Er erklärte dann, er hätte die Dreisternschwimmhalle gesucht.
     
  19. 2112

    2112 Raucher

    Gröhl​


    Nur gut das er nicht das 3 Sterne Hotel mit dem Wellblechdach gesucht hat. :D

    :cool:
     
  20. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    hm... dann sehen wir aber nicht die gleichen logos... aber egal.
    >>Wer bringt jungen Grafickern diese Kulturlosigkeit bei?
    das hat wahrscheinlich leider mehr mit dem kunden als mit dem grafiker zu tun... je stierer/konservativer der auftraggeber ist, desto schlimmer das resultat. einen "modernen", frischen grafiker hätten sie für so eine aufgabe gar nicht erst angefragt...
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen