Grafik-Karte kaputt beim PowerBook G4

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von urmi, 12. September 2008.

  1. urmi

    urmi New Member

    Shit, bei meinem PowerBook ist die Grafik-Karte kaputt. Echt im Arsch. Sehe nur noch wired Grafiken. Sieht aber nicht schlecht aus... Keine Garantie... Laut Reperatur ca. 950 EUR. Das ist gerade nicht drin... ]-) Kann ich wenigstens mit dem Ding noch etwas anfangen? Oder gleiche ein neuesP
     
  2. edwin

    edwin New Member

    Ist der "zweite" Ausgang auch davon betroffen?
     
  3. urmi

    urmi New Member

    ja 2ter Monitor zeigt auch Kunstvolles ))-:
     
  4. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Laß Dir mal hier ein unverbdindliches Angebot machen, da wurde meinem PowerBook auch schnell und vergleichsweise günstig zu neuen Innereien verholfen: http://www.edv-consulting-berlin.de/

    Grüße, Maximilian
     
  5. urmi

    urmi New Member

    ok das checke ich mal, gravis ist ja nicht gerade bekannt für günstig...
    Wie ist denn das überhaut mit der grafik-Karte? Warum ist die so teuer? Wo hängt die dran, das man die nicht so einfach austauschen kann?
     
  6. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo
    Soweit ich weiss, ist die Graka des PB G4 onboard. D. h. defekte Graka ist gleich Tausch des kompletten Logicboards. Ein ähnliches Problem war bei dem PB G4 meines Sohnes. Kostenvoranschlag für den Tausch des Logicboards bei GRAVIS waren rd. 800 €. Das überschritt den Zeitwert des PB's erheblich und haben wir daher bleiben lassen. Eine Alternative zu der teuren Reparatur wäre eventuell eine zusätzliche Graka für den Card-Bus in Verbindung mit einem externen Monitor, falls so etwas noch angeboten wird. Ist sicherlich billiger als die Reparatur, einfach mal googeln.

    Gruß
    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen