Grafikkarte - AGP oder PCI?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Dagmar, 10. Oktober 2005.

  1. Dagmar

    Dagmar New Member

    Mal wieder eine der ganz doofen Fragen:

    Worin besteht der Unterschied bei den Grafikkarten mit AGP oder mit PCI?

    :confused: :confused: :confused:
     
  2. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Ich hoff, ich erzähl jetzt nix falsches:

    AGP ist schneller als PCI und für 3D Anwendungen um einiges besser geeignet.
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    AGP ist deutlich schneller als PCI. AGP steht für Accelerated Graphic Port.

    Fast alle PowerMacs haben einen AGP und 3-4 PCI-Slots, nur die ersten Serien des G4 hatten auschließlich PCI und KEIN AGP.

    PCI und AGP sind nicht kompatibel zueinander! Wenn du eine AGP-Karte kaufst, kannst du nur die vorhandene Karte ersetzen, aber nicht zusätzlich einbauen!
     
  4. Dagmar

    Dagmar New Member

    In meinem Rechner habe ich die Ati Rage 128 Pro Karte drin, also mit AGP.

    Ich werde mir bald einen Monitor mit DVI zulegen, die jetzige hat nur
    ADC/VGA - Anschlüsse. :nicken: :nicken: :nicken:

    Bin nun am überlegen, was ich für eine neue Karte reinnehmen könnte?
    Ach so der Rechner, G4 450 Dual..... :cool: :cool:

    Die AGP rausnehmen oder eine PCI reinsetzen......
     
  5. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Bloß keine PCI Karte nehmen! (gibts die überhaupt mit DVI? Hab noch keine gesehen)

    Tausch lieber die AGP aus. PCI ist einfach zu langsam.
     
  6. hkraack

    hkraack New Member

    Noch nie gesehen?
    Radeon Mac-Edition, Radeon 7000, Radeon 9200 PCI. Brauchst noch mehr?

    Ich würde aber auch die AGP-Karte durch eine neue ersetzen, anstatt eine PCI- zu kaufen.
    Es gibt doch so schöne ATI Radeon 9800 Pro!
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Ähmm, warum willst du nach den Antworten sowas tun? PCI ist doch langsamer als AGP, siehe oben! Die Logik kann ich nun nicht teilen...

    Wenn du eine schnellere GraKa haben willst, dann nimm AGP.

    Und übrigens, ADC ist DVI plus USB plus Strom für den Monitor. Mit einem simplen Steckeradapter kannst du aus ADC DVI machen. Nur umgekehrt ist zwar möglich, aber nicht billig.
     
  8. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Hm, dann liegst wohl daran, dass ich mich einfach noch nie wirklich um PCI Grafikkarten gekümmert hab. Hm, naja, wieder was gelernt.
     
  9. macbike

    macbike ooer eister

    Dann pass aber auf, das Du noch ne alte 9800 Pro Mac bekommst (die mit 128 MB VRAM und VGA und DVI Port), die neuen können nur bei AGP 4x-8x verwendet werden (Du hast AGP 2x). Die Alte ist noch auf der ATI Seite zu finden, unter Mac-Karten und dann 9800 Pro Mac Edition. Die Special Edition geht nur für PM G5 (hat 256 MB VRAM und ADC und DVI Port).
     
  10. Dagmar

    Dagmar New Member

    Und übrigens, ADC ist DVI plus USB plus Strom für den Monitor. Mit einem simplen Steckeradapter kannst du aus ADC DVI machen.
    :cool: :cool: :cool:

    Das habe ich zum Beispiel auch noch nicht gewußt, dass ich ADC mit einem DVI-Monitor weiter benutzen kann!
    :cool: :cool:

    Ist es überhaupt sinnvoll eine neue GrKa dort reinzusetzen?
    Ich mache ein bißchen Fotobearbeitung und ein paar Spielchen
    (die Sims)....
     
  11. MacS

    MacS Active Member

    Mach folgendes: Wenn du einen neuen Moni kaufst, dann mit DVI-Eingang. Probiere aus, ob du dann mit der vorhanden GraKa auskommst. Reicht dir das nicht, kaufst du dir dann eine neue AGP-GraKa. So hälst du die Ausgaben gering und passt sie den Bedürfnissen an. Grundsätzlich widerstrebt es mir, noch viel Geld in alte Kisten zu investieren. Monitore kannst du aber auch an neuen Macs immer noch einsetzen, bei der GraKa u.U. auch, aber da würde ich mich nicht festlegen lassen.

    Ich rechne ganz fest damit, dass sowohl PCI, als auch AGP schon bald durch PCI Express abgelöst werden. Dann aber ist weder eine AGP- noch PCI-GraKa nicht mehr einsetzbar...
     
  12. Dagmar

    Dagmar New Member

    Danke für den Vorschlag, ich glaube das werde ich so machen!!!

    Denn eine GrKa kann ich mir ja immer noch zu holen. :nicken: :nicken:

    Und PCI Express ist viel besser als der jetzige Standard? Ich habe davon noch nie was gehört? :confused: :confused:
     
  13. hkraack

    hkraack New Member

    Laut Mrketing soll PCI-Express doppelt so schnell wie AGP8x sein.
    Desswegen heißen die Slots auch PCI-E16.
    In der Praxis macht sich das aber wohl nicht viel.

    Genau wie damals der erste DDR266 Speicher. Er wurde auch nur mit 133 MHz getaktet und war daher nur unwesentlich schneller als der alte PC133 S-DRAM Speicher.

    PCI Express ist aber der Standard der Zukunft, da führt auch für Apple kein Weg dran vorbei!
     
  14. Dagmar

    Dagmar New Member

    Wenn das so ist, aber wo käme denn die Karte rein, doch eigentlich wo ich andere PCI-Karten im G4 kommen? :confused: :confused:

    Gibt es denn solche Karte überhaupt schon? :biggrin: :biggrin:
     
  15. hkraack

    hkraack New Member

    PCI Express gibt es im PC Bereich schon seit längerem.

    Obwohl der Name ähnlich ist, ist PCI-Express nicht zu PCI kompatibel.
    Schließlich wollen die Hardwarehersteller ja wieder alles neu verkaufen.
     
  16. cusick

    cusick New Member

    Hallo,

    ich klau' mir gerade mal den Thread - sorry aber es passt so gut... Ich möchte mir auch eine "neue" (O.K., sagen wir einfach bessere als bisher) GraKa holen und dachte dabei an die ATI RADEON 9000 PRO Mac 128 MB. Was ich aber nicht weiß: Die 9000 hat laut Infos aus dem Netz AGP 8x, mein Rechner (G4 867 QS) soweit ich weiß aber nur 4x. Ist das ein Problem?

    Danke schonmal, Cusick
     
  17. cusick

    cusick New Member

    Keiner vielleicht Ahnung ob AGP "abwärtskompatibel" ist???
     
  18. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Ist es nicht!

    Die sollten es aber in deinem QS tun (auch in dem von Dagmar - insbesondere mit den Sims :D):
    http://cgi.ebay.de/_W0QQitemZ5850962444QQcategoryZ19521QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
    http://cgi.ebay.de/_W0QQitemZ5852778488QQcategoryZ19521QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
    http://cgi.ebay.de/_W0QQitemZ5853833385QQcategoryZ19521QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  19. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Naja, das ist wohl nicht der Hauptgrund für die Inkompatibilität. Die viel größere Bandbreite bei PCI-Express bedingt ganz andere Board-Designs und u.U. Bauteile. Hätten die Hersteller den Bus HSCB (High Speed Card Bus) oder so genannt, würde keiner moppern...

    Ein Golf V ist auch nicht mit dem Golf I "kompatibel", obwohl der Name ähnlich ist. Serial-ATA ist mit Parallel-ATA auch nicht kompatibel.
     
  20. cusick

    cusick New Member

    Sehe ich das also richtig: 9000 Pro mit 64 MB funktioniert, mit 128 MB nicht - richtig? Schade...
     

Diese Seite empfehlen