Grafikkarte defekt?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Apple Seed, 7. Januar 2012.

  1. Apple Seed

    Apple Seed New Member

    Grafikkarte defekt?

    Hallo Zusammen,
    vor zwei Tagen fing alles an. Als ich iPhoto öffnete wurden fast alle meine Bilder fehlerhaft angezeigt. (Sehr viele rosarote Pixel wo eigentlich keine hingehören)

    -Hab darauf hin mein Macbook neugestartet und dann war alles wieder ok.

    Gestern habe ich etwas im Photoshop bearbeitet und plötzlich war der ganze Hintergrund rosarot. Beim Neustadt war dieses Problem auch wieder behoben.

    -Was hat mein Mac für sorgen?
    -Löst sich meine Grafikkarte auf?

    Hoffe um Hilfe:)
     
  2. maclin

    maclin New Member

    In meinen Augen sollte dies kein technischer Defekt der Grafikhardware sein.
    Bei einem Hardwaredefekt müsste der Fehler bei allen Tätigkeiten auftreten.
    Eher ist der Rechner noch mit Rechenprozesse beschäftigt.

    Hast du schon etwas zur Fehlerbehebung ausprobiert?
    Zum Beispiel PRAM zurück gesetzt.
    Oder die Routinen durchgeführt und Rechte repariert. Maintenance (Routinen) wäre da neben dem Festplattendienstprogramm (Rechte) zwei Tools, die ausprobiert werden könnten.
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Du schreibst von MacBook (welches eigentlich?). Damit hast du gar keine Grafikkarte sondern eine im Chipsatz integrierte Grafik und als Video-Ram wird ein Teil des DDR-Rams verwendet. Damit könnte das Problem u. U. vom RAM kommen, ist aber gleichzeitig wieder nicht sehr wahrscheinlich, da es dann nicht nur bei einem Programm auftreten dürfte. Führe die bereits empfohlenen Massnahmen wie PRAM löschen und SMC zurücksetzen durch. Falls das auch nichts hilft lösche die iPhoto-Einstelldatei com.apple.iphot.plist (in der Benutzer-Library).

    MACaerer
     
  4. Apple Seed

    Apple Seed New Member

     
  5. Apple Seed

    Apple Seed New Member

    Vielen Dank ihr beiden. Bis jetzt sieht alles gut aus.
     

Diese Seite empfehlen