Grafikkarte für G5

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von G.Auer, 8. Januar 2007.

  1. G.Auer

    G.Auer Member

    In meinem PM-G5 ist eine ATI Radeon 9650 eingebaut. Beim Bildaufbau auf dem 30" Cinema merkt man die Verzögerungen bis zB die Lupe im Grafik Converter neu aufgebaut wird. Auch bei EyeTV läuft einiges etwas ruckweise. Würde eine ATI Radeon 9600 Pro Verbesserungen bringen? 3D mache ich überhaupt nichts.

    MfG

    G.Auer
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich kann Dir nur die ATI X800XT empfehlen. Mit etwas Glück bekommst Du da was bei Ebay recht günstig. Ich war mit dieser GraKa auf dem G5 mehr als zufrieden.
    Falls dein G5 bereits PCIe hat, dann könnte man die 6600er in Erwägung ziehen, gbit´s bei Apple für 219 Bugs. Auf Ebay sicher deutlich günstiger.
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Dem Profil nach hat er aber einen 2,7er Dual (wie ich auch) und damit kommt nur AGP in Frage, kein PCIe!
     
  4. G.Auer

    G.Auer Member

    Sorry Tom Po hat recht, ich habe meinen Rechner nicht exakt beschrieben. Ich könnte schon etwas mehr Grafikpower vertragen, aber nur wenns ohne Gebläselaärm geht.

    MfG
    G.Auer
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Welchen G5 hast du denn jetzt? Im Profil steht der G5 2,7GHz Dual, der mit einer ATI 9650 ausgeliefert wurde, was also auf deine Beschreibung passt. Also kannst du keine PCIe-Karte kaufen, weil du nur ein AGP einbauen kannst. PCIe haben erst die DualCore G5, die von Oktober 2005 bis Mitte 2006 auf den Markt waren. Der G5 2,7 Dual jedenfalls gehört nicht dazu!
     
  6. G.Auer

    G.Auer Member

    Es ist ein G5 Dual 2,7 GHZ mit der serienmässigen ATI 2650 Karte. Etwas schneller wäre gut, aber bitte nicht lauter. So wie der G5 jetzt schnurrt und nur manchmal kurzzeitig etwas Gas gibt, ist es gut. Aber bei einem dauernden Heulen oder Surren wie bei meinem ehem. G4 1250DP würde ich auf das "schneller " verzichten.

    MfG
    G.Auer
     
  7. G.Auer

    G.Auer Member

    Hallo Tom Po.

    Wie laut ist die von Dir empfohlene ATI X800XT? Hört man diese deutlich auch bei normaler Arbeit, also ohne 3D Rendering? Gibt es unterschiedliche Modelle? Ich habe die Karte bei Cancom für 300 und bei Mac Trade für rund 400 gesehen. Gleiche Bezeichnung aber unterschiedlicher Preis.

    Wenn diese nicht zu laut ist wollte ich da bei Cancom zuschlagen.

    MfG

    G.Auer
     
  8. Lexandro78

    Lexandro78 New Member

    Hi Leute!
    Ich bin erst seit gestern ein Mac G5 Besitzer (älteres Modell) und suche ebenfalls eine neue Grafikkarte da es die meinige nicht bringt.

    Leider habe ich von meinem Apple-Store die Info bekommen, dass es in Österreich keine Grafikkarten mehr für dieses Modell gibt.

    Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen.

    Funktioniert die bereits erwähnte ATI X800XT für mein Modell?

    Brauche laut Apple-Store eine mit AGP 8x

    Thx Leutz

    Lex
     
  9. G.Auer

    G.Auer Member

    Nach längerem Überlegen und Beratung durch Cancom Technik, habe ich mir die X800XTbei Cancom bestellt. Die technischen Anforderungen sind die gleichen wie bei Ihrem Rechner. Nach meinen Preisvergleichen ist diese GK da am Preisgünstigsten. Bei mir ist jetzt die ATI 9650 drin und die wird bei schnellen Bildänderungen von meinem 30" Cinema manchmal überfordert.
    MfG

    G.Auer
     
  10. agruenebaum

    agruenebaum New Member

    habe bereits die zweite X800 XT seit einem Jahr in meinem G5 (2 x 2 GHz dual). Die erste habe ich bereits nach kurzer Zeit geschrottet, nachdem ich einen leiseren Arctic Lüfter eingebaut hatte. Der war auch wirklich leise, so leise dass die Karte nach einigen Wochen unter Vollast (FCP2 / Motion2) "verdampft" war.

    Zum Thema "Loudness" das muss jeder selbst für sich entscheiden. Ich finde die X800 XT total nervig, möchte von der Performance aus aber nicht mehr zurück zur Original Karte. Zum Glück muss ich mir das aber nicht selbst ganztägig anhören (arbeite ansonsten mit einem MacBook Pro).
     

Diese Seite empfehlen