grafikkarte im apus ständig kaputt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von falkbossa, 21. Februar 2002.

  1. falkbossa

    falkbossa New Member

    ich benutze seit jahren einen umax apus mac clone. (jetzt nur noch als druckserver und scanner schnittstelle). nach einem halben jahr verabschiedet sich die graffikarte. ich kaufe eine nach (gebraucht, für ca 25 euro, dann läuft es wieder, irgendwann, ist auch diese karte kaputt.)
    woran liegt das, es interessiert mich wirklich, woran das liegt. hat hier im forum einer eine idee?
     
  2. chris

    chris New Member

    hi,

    nur so als spekulation ins blaue:
    theorie 1) wirds vielleicht besonders heiß in dem rechner? das kann die hardwarelebensdauer evtl. verkürzen. hast du schon überprüft ob die lüftung im gehäuse korrekt funktioniert?
    theorie 2) reiner zufall/scheisspech!

    chris
     
  3. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Mach' den Rechner mal auf, erde das Gerät und Dich und entstaube alles gründlich mit einem weichen Borstenpinsel und Gebläse oder Staubsauger. Du wirst staunen, was da für ein Dreck rauskommt. Habe schon viele Macs auf diese Weise vor dem Erstickungstod gerettet (Haupttodesursache).
    Auch der Lüfter könnte -wie schon angeklungen- defekt sein.
    Ansonsten sind die Dinger tadellos. Meiner läuft schon das 5. Jahr, vollgestopft mit allem was es dafür je zu kaufen gab. Ersatzteile kriegst Du noch günstig bei <http://www.newsell.de>, auch Grafikkarten.
     

Diese Seite empfehlen