Grafikkarte unter Windows 98...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Intermat, 20. Juli 2005.

  1. Intermat

    Intermat New Member

    Okay, ich geb es ja zu, sowas gehört nun gar nicht hier her. Aber leider konnte ich meine Freundin bislang nicht zum switchen bekehren. Somit sitze ich jetzt grad an ihrem PC, habe ihn platt gemacht und grad Windows neu installiert.

    Schlauerweise weiß ich nicht, wie ich unter Win 98 se herausgekomme, was da für eine Grafikkarte drin steckt. Scheiß Windows. Kann mir jemand helfen?

    16 Farben ist nicht soo witzig...

    Intermat
     
  2. juergen1203

    juergen1203 New Member

  3. RSC

    RSC ahnungslose

    direkt im desktopbild rechte mausklick > eigenschaften

    da findest du ein ganzes menu...
     
  4. graphitto

    graphitto Wanderer

    So ist es. Und dort kannst du auch gleich Farben, Auflösung etc. einstellen. Braucht dann nur noch den Win-typischen Neustart. :cool:

    gruß
     
  5. RSC

    RSC ahnungslose

  6. Intermat

    Intermat New Member

    Das mit dem Eigenschaften beim Desktop war mir schon klar, nur weil Windows beim Neustart selbst nicht erkannt hat, welche Grafikkarte im PC steckt, ist nur ein Standard-VGA-Treiber installiert worden. Somit sind logischerweise auch nur 16 Farben und 640x480 möglich gewesen. Und wenn Du dann nicht weißt welche Karte im Gerät steckt, um manuell einen passenden Treiber zu installieren, siehst Du echt blöd aus.

    @ Jürgen1203: Das Programm ist übrigens super praktisch, hat alles gut geklappt, vielen Dank!

    Ach ja, eine weitere Möglichkeit hätte es noch gegeben: Aufmachen und reinschauen, da war ich aber von Anfang an zu faul zu...

    Gruß und gute Nacht, Intermat
     

Diese Seite empfehlen