Grafikkarte zum MacPro

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von frerk2000, 8. August 2006.

  1. frerk2000

    frerk2000 New Member

    Hallo,

    die neuen Rechner sind ja da.
    Ich habe auch schoon einige Kommentare gelesen.
    Aber welche Grafikkarte sollte ich denn nehmen, wenn ich nur einen (20iger) Monitor verwende und nur Photos bearbeite. Keine Videos, kein 3 D, keine Spiele.
    Obwohl einen Flugsimulator (x-plane) oder eine Autorennspiel würde ich schon malversuchen.

    Gruß Frerk
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

    Den iMac mit 20'' Monitor? :p
     
  3. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    X-Plane stellt keine besonders hohen Anforderungen an die Grafikkarte, da zählt eher die Prozessorleistung und der Festplattendurchsatz:
    http://www.x-plane.com/sysreq.html

    Grüße, Maximilian
     
  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Ich nehme an, dass für "normale" 2D Anwendungen die standardmässige NVIDIA GeForce 7300 völlig ausreicht.


    Gruss GU
     
  5. Bono

    Bono New Member

    Vorsicht ist besser als Nachsicht. Nimm die x1900XT. Damit bist Du auf der sicheren Seite, solltest Du dann doch mal den Geschmack an Spielen bekommen. Ich denke es schadet nie ein paar Reserven zu haben.
     
  6. Fadl

    Fadl New Member

    Die X1900XT lohnt nur wenn wirklich gespielt werden soll. Evtl. noch bei CAD Programmen aber die stehen ja nicht auf seiner Liste.
    Daher reicht die 7300er Karte völlig. Wenn du irgendwann doch mal etwas anderes machen möchtest kannst du dir immernoch eine neue Grafikkarte kaufen. Evtl. funktionieren jetzt ja sogar Karten aus dem PC Lager(das interessiert mich sehr). Dann könnte man günstig umsteigen.
     
  7. Haegar

    Haegar New Member

    Geht leider nicht:

    "Wie Xlr8YourMac mit Verweis auf einen Leserbericht meldet, können keine normalen PCIe-Grafikkarten für PCs im Mac Pro verwendet werden. Schuld daran sei die veraltete BIOS-Technik der normalen PCIe-Grafikkarten, die mit der modernen EFI-Firmware nicht kompatibel sein soll, so Apple gegenüber dem Leser. Die von vielen Mac-Anwender erhoffte größere Auswahl an Grafikkarten durch den Umstieg auf Intel-Prozessoren ist damit wohl vorerst in weite Ferne gerückt."

    :crazy:
     
  8. Fadl

    Fadl New Member

    Warten wir mal wirkliche User Tests ab. Mag sein das nur Quadro Karten funktionieren. Denn diese werden auch in PC Workstations verbaut die EFI haben.
    Xlr8YourMac verweist nur auf einen User der behauptet es würde nicht funktionieren da die PC Karten nur ein PC Bios haben.
    Warten wir einfach mal ab wenn die ersten Freaks ihre Rechner haben. Evtl. gibt es da ja doch eine Chance und spezielle Modelle funktionieren. Oder aber das Rom der Mac Karten wird ausgelesen(X1900XT) und kann auf PC Karten geflasht werden.
     

Diese Seite empfehlen