Grafikkarten wechseln bei iMac dv 400 ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wuta1, 15. März 2001.

  1. wuta1

    wuta1 New Member

    Ich fürcht ; daß die 8 Mb Speicher bei der ATI RAGE 128 nicht mehr lange die kommenden Games entsprechend wiedergeben kann . ( Bei ONI stößt meine Grafik schon langsam an ihre Grenzen . Unter 9.1 mit 321 MB VM ( Real habe ich 192 MB z.ZT . ) läuft`s zwar ruhig . Ohne kommen aber häufih weisse Stekllen . Nun gut . Die Entwicklung geht türlich immer weiter . Die Industrie wil ja auch was verdienen . Mittlerweilke ist 32 MB ja quasi Standard . nVidia G2 für 2, 3 Scheine für Dosen erhältlich . Treiber kann man ja für Mac runterladen , habe ich gehört . Da die Garantie meines iMac abgelaufen ist , könnte ich den also öffnen . Hat jemand das schon mal gemacht.
    Für Tips wäre ich sehr verbunden
    Vielen Dank im Voraus.
    klaus
     
  2. MACrama

    MACrama New Member

    hi

    öffnen kannst ihn schon, aber nachrüsten oder austauschen geht net...

    ra.ma.
     
  3. thd

    thd New Member

    tja, wuta, recht hast du schon. aber: der grafik speicher bestimmt nur die möglichen farben, im verhältniss zur auflösung...auch 32mb grafikspeicher brächten dir nicht mehr ein, da der imac ja eh nur maximal 1024x786 macht, da reichen 8 mb für echtfarben aus .....:)

    ich denke mal in zukunft kann man vielleicht auch die grafikkarten von darauf spezialisierten firmen wechseln lassen...so ein imac ist ein schniekes ding, und in ein paar jahren wäre schon ein bedarf nach neuer hardware da . . . sowie die prozessorkarten jetzt schon gewechselt werden können...nicht verzweifeln, ich bange mit dir :) hab auch nen imac

    thd
     
  4. spock

    spock New Member

    Hi !
    Die einzige Möglichkeit gab es mal für die allerersten iMacs (Rev. B), die ja bekanntlich noch den Mezzanine Steckplatz hatten -war ´ne Voodoo 2 Karte namens Gamewizard; für die neuen iMacs gibts keine derartige Upgrades, auch für den Prozessorsteckplatz kann ich mir das nicht vorstellen (höchstens Prozessorupgrades - G4 f. iMac o.ä.); traurig aber war!

    Gruß, spock
     

Diese Seite empfehlen