Grafiktablett Tevion MD 9395 & OS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacKlausi, 13. Juni 2002.

  1. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Hallo, ich habe gerade mein Grafiktablett Tevion MD 9395 herausgekramt und festgestellt, dass es keine speziellen Treiber für OS X gibt.
    Hat jemand Erfahrungen, ob es dafür Treiber gibt bzw. ob es eine baugleiches Teil gibt, für das man Treiber finden kann.

    Danke
    MacKlausi
     
  2. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Hallo, ich habe gerade mein Grafiktablett Tevion MD 9395 herausgekramt und festgestellt, dass es keine speziellen Treiber für OS X gibt.
    Hat jemand Erfahrungen, ob es dafür Treiber gibt bzw. ob es eine baugleiches Teil gibt, für das man Treiber finden kann.

    Danke
    MacKlausi
     
  3. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Hat hier keiner 'ne Idee, oder bin ich wirklich der einzige, der so ein besch...eidenes Ding rumstehen hat.

    MacKl
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    hast du mal auf die herstellerseite geschaut?
     
  5. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Jo,

    da gibt es gar keine Treiber für Mac :((((
    Hatte das Ding noch zu Windows Zeiten bei Aldi eingekauft. Wenn ich das geahnt hätte ....

    MacKlausi
     
  6. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Häng´s doch einfach mal so ran...
     
  7. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Habe ich schon getestet. Aber es passiert nix.
     
  8. Domenico

    Domenico New Member

    Hallo,

    wie Du schon selber sagst, es ist von Aldi. Ist ein Billiganbieter der sich zum glück nur in der dosenwelt rumtreibt. Kann Dur nur empfhelen ein Wacom Intous zu kaufen, läuft unter X Problemlos. und macht richtig spass zu arbeit.

    Gruß
     
  9. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Hi,

    ich hatte natürlich nicht richtig getestet.
    Ich muss es am aktiven USB-Port anschließen und neu starten.
    Am USB-Port der Tastatur funktioniert es nicht.
    Da werde ich wohl demnächst ein Display mit USB-HUB anschaffen müssen ;)) Jetzt hab ich endlich die Begründung dafür.

    MacKlausi
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    bei Aiptek gibt es einen Treiber für System 9.x , der aber nicht unter Classic läuft...Außerdem kannst du hier im Forum mal nach Aldi-Tablett suchen...
     
  11. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Probiers doch mal mit USB-Overdrive (wenn's das für X gibt).

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen