graph. T-Rechner

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von iManu, 3. März 2002.

  1. iManu

    iManu New Member

    Hi,
    kann mir jemand sagen, welche graphischen Taschenrechner ich am Mac anschliessen kann.
    Welches Modell ist empfehlenswert?

    Danke
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ich habe noch keinen Taschenrechner mit USB-Schnittstelle gesehen - und USB müsste es ja sein, um am Mac (direkt) zu laufen. Leider haben so gut wie alle Taschenrechner die gute (?) alte RS232-Schnittstelle und Software gibts nur für Windows. Mit einem USB nach Seriell-Adapter und VirtualPC kommt man aber schon recht weit.

    Ich selber verwendete während meiner Studienzeit den HP48-SX. DIese Rechner von HP sind meiner Meinung nach immer noch das beste, das es derzeit gibt. Der Mac wird bzw. wurde von HP sogar unterstützt, als der Mac noch serielle Schnittstellen hatte (MacKermit).

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen