GraphicConverter 6

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kakue, 4. August 2007.

  1. kakue

    kakue New Member

    Hallo,

    wie ist Eure Erfahrung mit dem Graphicconverter in der neuen Version 6?
    Ich habe den GC als 4er-Version gekauft und die 5er alle umsonst bekommen. Das war schon recht großzügig.

    Der neue GC kostet nun als Upgrade wieder Geld.
    Lohnt es sich, oder sollte man den alten behalten?

    Der Programmierer T. Lemke hat mit Sicherheit eine Menge Arbeit reingesteckt, dass er dafür auch entlohnt werden will, ist klar.

    Warum ich aber frage ist: Ich nutze immer noch die "alte" PPC-Version und nicht die Version in Universal Binary Code.
    Der Grund ist, dass der GC in UB mein Scanner Plugin von Canon nicht laden wollte (der Tipp mit der PPC-Version kam von Herrn Lemke).

    Den neuen GC gibt es nur noch als Universal Binary.
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    auch die UB-Version läßt sich als PPC Version in Rosetta ausführen. Einfach den entsprechenden haken in den Dateieigenschaften im Finder setzen.

    Der GC hat ein sensationelles Preis-Leistungsverhältnis. Ich habe die V6 und bin sehr zufrieden.

    Wenn man allerdings mal die Geschindigkeitsunterschiede zwischen Rosetta und Nativ-Intel in Betracht zieht macht ein neuer Scanner mit Intel-Treiber mehr Sinn als die paar Euro für den GC zu sparen.

    Gruß

    Volker
     

Diese Seite empfehlen