GraphicConverter durcheinander

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von carlo, 11. März 2002.

  1. carlo

    carlo New Member

    Hallo alle!
    Habe seit urzeiten mal wieder ein problem mit GC: beim speichern bringt er mir datei-endungen & dateitypen durcheinander.
    Soll heßen: wenn ich tif angebe, speichert er als softimage, bei pict als epsf und so weiter. Auch die funktion "dateityp durch endung festlegen " (oder so ähnlich) im sichern-dialog macht solche zicken.
    Habe schon einige prefs gelöscht (alles was irgendwie mit der zuordnung von dateityp und endungen zu tun haben könnte plus andere: finder-prefs, internet-prefs, GC-prefs (logisch), file Exchange-prefs usw., schreibtisch ist neu, PRAM gelöscht, GC neu installiert ...
    Jetzt weiß ich nimmer, was noch tun.
    Ihr vielleicht?

    Gruß,
    Carlo

    GC 4.2.1 d PPC auf
    iMac RevA, 4 GB HD (bald 60!) 512 MB RAM
    OS 9.2.2
     
  2. carlo

    carlo New Member

    Hallo alle!
    Habe seit urzeiten mal wieder ein problem mit GC: beim speichern bringt er mir datei-endungen & dateitypen durcheinander.
    Soll heßen: wenn ich tif angebe, speichert er als softimage, bei pict als epsf und so weiter. Auch die funktion "dateityp durch endung festlegen " (oder so ähnlich) im sichern-dialog macht solche zicken.
    Habe schon einige prefs gelöscht (alles was irgendwie mit der zuordnung von dateityp und endungen zu tun haben könnte plus andere: finder-prefs, internet-prefs, GC-prefs (logisch), file Exchange-prefs usw., schreibtisch ist neu, PRAM gelöscht, GC neu installiert ...
    Jetzt weiß ich nimmer, was noch tun.
    Ihr vielleicht?

    Gruß,
    Carlo

    GC 4.2.1 d PPC auf
    iMac RevA, 4 GB HD (bald 60!) 512 MB RAM
    OS 9.2.2
     
  3. carlo

    carlo New Member

    Hallo alle!
    Habe seit urzeiten mal wieder ein problem mit GC: beim speichern bringt er mir datei-endungen & dateitypen durcheinander.
    Soll heßen: wenn ich tif angebe, speichert er als softimage, bei pict als epsf und so weiter. Auch die funktion "dateityp durch endung festlegen " (oder so ähnlich) im sichern-dialog macht solche zicken.
    Habe schon einige prefs gelöscht (alles was irgendwie mit der zuordnung von dateityp und endungen zu tun haben könnte plus andere: finder-prefs, internet-prefs, GC-prefs (logisch), file Exchange-prefs usw., schreibtisch ist neu, PRAM gelöscht, GC neu installiert ...
    Jetzt weiß ich nimmer, was noch tun.
    Ihr vielleicht?

    Gruß,
    Carlo

    GC 4.2.1 d PPC auf
    iMac RevA, 4 GB HD (bald 60!) 512 MB RAM
    OS 9.2.2
     
  4. carlo

    carlo New Member

    Hallo alle!
    Habe seit urzeiten mal wieder ein problem mit GC: beim speichern bringt er mir datei-endungen & dateitypen durcheinander.
    Soll heßen: wenn ich tif angebe, speichert er als softimage, bei pict als epsf und so weiter. Auch die funktion "dateityp durch endung festlegen " (oder so ähnlich) im sichern-dialog macht solche zicken.
    Habe schon einige prefs gelöscht (alles was irgendwie mit der zuordnung von dateityp und endungen zu tun haben könnte plus andere: finder-prefs, internet-prefs, GC-prefs (logisch), file Exchange-prefs usw., schreibtisch ist neu, PRAM gelöscht, GC neu installiert ...
    Jetzt weiß ich nimmer, was noch tun.
    Ihr vielleicht?

    Gruß,
    Carlo

    GC 4.2.1 d PPC auf
    iMac RevA, 4 GB HD (bald 60!) 512 MB RAM
    OS 9.2.2
     

Diese Seite empfehlen