@grate wg. "Update 10.3.4 nicht für analog freaks"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gunja, 27. Mai 2004.

  1. gunja

    gunja New Member

    Kriegte die 39,9MB diesmal problemlos "herunter" - vielleicht, da in Aussicht auf das Fußballspiel weniger Nutzer im Netz sind? Weniger Nutzer = bessere Performance? und weniger Fehler? Ist aber nur eine Spekulation ;-). Früher konnte man jedenfalls gut Radfahren üben, wenn im Fernsehen Fußball war, da dann die Straßen schön leer waren. Vielleicht ist das nun im Internet auch so?

    Zeit: ca 2 und eine halbe Stunde. Das ist anscheinend auch analog noch machbar, während 70MB (10.3.3) nicht zu schaffen sind.
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das wird für die Analogiis ein Freudenfest werden, wenn erst mal die EM beginnt. ;-)
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Spaß beiseite.
    Als ich noch mit einem analogem Modem zugange war habe ich einen DL-Manager benutzt, der auch abgebrochene DL wieder an der Stelle aufnahm, wo sie beendet wurden.
    Damit hat man dann auch größere Files laden können ohne irgendwann vor Wur in den Teppich beißen zu müssen.

    iGetter hieß der DL-Manager
     
  4. gunja

    gunja New Member

    Das Teil habe ich auch seit dem letzten Fiasko.
    Aber ich hatte noch keine Gelegenheit, es zu bezahlen und es deshalb bisher bloß einmal genutzt für das Update OS X 10.3.3

    Safari kann Downloads manchmal fortsetzen, aber manchmal auch nicht. Weiss aber noch nicht warum es mal klappt und mal nicht.
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Schade, das du nicht per Mail benachtichtigt werden möchtest.

    sonst hätte ich Dir meine Serial geben können
     
  6. gunja

    gunja New Member

    Muss das Problem mit dem Bezahlen sowieso irgendwann lösen.
     

Diese Seite empfehlen