Gratisprovider Italien?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von avw, 8. Januar 2005.

  1. avw

    avw New Member

    Na ja, es ist nicht wirklich zu vermuten, dass sich in diesem Forum viele Italienspezialisten finden dennoch ist es vielleicht einen Versuch wert, die Frage hier zu posten:

    Kennt jemand einen guten Gratisprovider für Italien, im besonderen für Südtirol (ja, gehört tatsächlich zu Italien)? Nachdem ich meine Freundin zum Kauf eines Äpfelchens überzeugreden konnte, möchte ich sie nun auch noch ins Netz bringen. Google hat mich bislang wenig geholfen, vielleicht wisst ihr mehr.

    Grüsse, geniesst den Frühling
    avw.
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    gratis? Für umsonst? Nix kosten? Keinen Cent? Für Umme?
    Leistung ohne Bezahlung?

    Denn man tau!:D
     
  3. teorema67

    teorema67 New Member

    Ich weiss bisher nix über Gratisprovider in Italien. Nach meiner Erfahrung sind die ISP in Italien grundsätzlich teurer als in Deutschland, vergleichbar etwa mit der Schweiz.
     
  4. avw

    avw New Member

    Ok, das Forum kann nicht alles wissen. ;(

    Dass es Gratisprovider gibt - ich rede vom guten, alten 56Kbyte Modem-Zugang nur zum Lokaltarif - , darüber gibt es keine Zweifel. Aber ich müsste halt doch etwas mehr wissen...
     
  5. teorema67

    teorema67 New Member

    Was meinst du mit Lokaltarif, den Ortstarif der Telecom Italia? Der ist sicher teurer als die meisten Provider.

    Oder meinst du Internet by call?
     
  6. avw

    avw New Member

    Jetzt überforderst Du mich doch grad ein wenig. Ich sitze hier in ZH an einer Standleitung und musste mich noch nie mit diesen Dingen ernsthaft befassen. Ich habe mir gedacht, dass es das einfachste wäre, sich über einen Provider, bei dem man "nur" die Telefongebühren bezahlt, ins Netz zu hängen. Hier in CH gab's (gibt's?) doch sowas von Sunrise?

    Aber wenn's bessere Lösungen gibt, bin ich natürlich für Vorschläge offen. Das Ganze sollte möglichst unkompliziert, billig und innert nützicher Frist zu haben sein.

    Internet by call sagt mir ehrlich gesagt gar nichts.
     
  7. Okidoki

    Okidoki New Member

    Das Problem hatte ich auch mit meinem Ferienhaus :)

    Nun, Internet by Call bekommst Du bei Tiscali.
    D.h. Du zahlst die 2 Cent pro Minute via Telefonrechnung.

    Anmeldung nur in italienisch auf der Tiscali.it Seite.

    Eine Sache gilt es noch zu beachten:
    Anders als in der Schweiz, Österreich oder Deutschland haben die in Italien keine einheitliche Telefonnummer für die Einwahl.
    Jede größere Gemeinde hat eine eigene. Das bedeutet für Dich das Du recht genau wissen musst wo Du in Italien bist!

    BTW: Das Einrichten geht via Systemeinstellungen/Netzwerk/Umgebung binnen 2 Minuten ^^
     
  8. w718c

    w718c New Member

    Mir fallen 2 Provider ein (www.libero.it und www.tin.it) die einen Gratis-Zugang über analoge Telefonleitung mit gleicher Nummer in ganz Italien anbieten. Die Kosten sind die für ein Ortsgespräch.

    Die Anmeldung ist nur auf italienisch.

    Ciao

    PS
    Hatte vor ADSL bei beiden ein Account, funktionierte tadellos.
     
  9. avw

    avw New Member

    @Okidoki & w718c

    Das habe ich gesucht!

    Vielen Dank Euch beiden! Ich hab's jetzt mal mit tiscali Versucht und den Rechner "via Telephon" ("so und jetzt clicken wir auf den blauen Apfel oben links...") konfiguriert. Noch fehlt jedoch ein Modem auf "Uralttelephonanschluss" Kabel, dann sollte es dann doch gehen.
     

Diese Seite empfehlen