Gravis FW Brenner Freecom

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von morty, 10. Juli 2002.

  1. morty

    morty New Member

    hallo Leute,

    ich war vorhin bei Gravis und habe mir den Feecom Brenner, aus dem Angebot, mal angeschaut und genauer nachgefragt

    das Laufwerk, was verbaut wurde, soll ein Sanyo sein, welches einige Kopierschutzmechanismen übersieht, ua den von Sony, also sollen die CDs dann wieder funken

    also der Brenner funkt unter 9 problemlos und unterstützt wohl alles
    aber unter X soll der nicht so ohne weiteres gehen, es gibt keinen Treiber ! für FW und ob er bei iTunes funkt konnte mir dort auch keiner sagen

    in dem Bundel ist dann noch Toast light dabei

    den Preis kennt Ihr ja aus der Werbung ;-)

    wenn der Yamaha F1 zu teuer sein wird, bisher kann mir keiner Preise angeben, dann werde mir dann lieber für 259 ¬ den Yamaha 3200 im externen Gehäuse kaufen, der auch fast alles lesen kann und auch komplett unter X unterstützt wird, wobei unter 9 noch Probleme vorhanden sind

    gruß morty
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

  3. morty

    morty New Member

    ThX,
    heute nachmittag hat noch mein Händler überall geschaut und nichts gefunden, weil noch nicht gelistet.

    dann werde ich bei dem Preis bis August warten und dann zuschlagen, weil der 3200 er ist schon richtig gut, aber nur 24 fach ...

    gruß morty
     
  4. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Das Freecom-Teil läuft auch unter X, hier wäre nur eine Vollversion von Toast erforderlich.

    Disc Burner sollte auch klappen, nur iTunes muckt im Moment mit fast allen aktuellen zubehörbrennern, aber dafür gibts ja Toast.

    Gruß Patrick
     
  5. morty

    morty New Member

    THX schon mal vorraus

    der Freecom soll laut Gravis Bochum unter X nur mit ganz viel Streß, vielleicht laufen.

    wie bekomme ich dann meine mp3 aus iTunes gebrannt ?
    ich möchte nicht auf iTunes verzichten wollen.

    ... aber wie sieht es unter 9 aus, geht er denn da mit allen Programmen ?

    woher weißt Du das denn ? hast Du selber den Brenner schon ausprobiert ?

    gruß morty, für jede Info dankbar
     
  6. goldfinger

    goldfinger New Member

    Kennt jemand den
    Formac FW snow-white?
    32x12x40

    Überlege gerade mir den zuzulegen.
    100% itunes compatibel.
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    formac würde ich nicht raten, die können dir keine dauerhafte unterstützung anbieten. such mal in den foren hier ein bisschen rum und du findest viele verärgerte user, die von formac nix mehr wissen wollen (grafikkarten, tv-karten, scsi-treiber - alles gestrichen für os x).
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Kann ich nur zustimmen. Nur keinen Formac!

    Ich habe mir eben den LaCie 48x12x48x bestellt (ca. 270 Euro). Ist noch nicht mal lieferbar. Ist einer der wenigen Brenner (neben dem Yamaha F1), der bereits das Format "Mount Rainier" unterstützt. Könnte in der Zukunft mal wichtig werden.

    Ausserdem brennt der Brenner mit CAV anstatt (Z)CLV, was bedeutet, dass während dem Brennen nicht andauernd die Drehgeschwindigkeit angepasst werden muss.

    Gruss
    Andreas
     
  9. morty

    morty New Member

    was ich "das Format "Mount Rainier" ??
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s) wie eine Festplatte ansprechen können. Sowas gab's früher auch schon mal (Direct-CD), nur soll mit diesem Standard alles besser und vor allem schneller werden. M$ steckt da auch tief mit drin...
     
  11. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    @morty

    ich arbeite bei Gravis...

    Du kannst die MP3s aus iTunes auf Toast ziehen. Dann hast du die Sortieroptionen von itunes und die bessere Brenngeschwindigkeit von Toast.

    Nochwas zu Toast, ein FW-Brenner der unter 9 mit Toast läuft, sollte ja wohl auch unter X mit Toast laufen. Nur ist eben keine X-Version von Toast dabei.

    ich werd das Ding aber mal probeanschließen ums zu bestätigen.

    Gruß Patrick
     
  12. morty

    morty New Member

    was ich "das Format "Mount Rainier" ??
     
  13. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s) wie eine Festplatte ansprechen können. Sowas gab's früher auch schon mal (Direct-CD), nur soll mit diesem Standard alles besser und vor allem schneller werden. M$ steckt da auch tief mit drin...
     
  14. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    @morty

    ich arbeite bei Gravis...

    Du kannst die MP3s aus iTunes auf Toast ziehen. Dann hast du die Sortieroptionen von itunes und die bessere Brenngeschwindigkeit von Toast.

    Nochwas zu Toast, ein FW-Brenner der unter 9 mit Toast läuft, sollte ja wohl auch unter X mit Toast laufen. Nur ist eben keine X-Version von Toast dabei.

    ich werd das Ding aber mal probeanschließen ums zu bestätigen.

    Gruß Patrick
     
  15. ginix

    ginix New Member

    s noch nicht mal im Classic-Modus und ich werde das Teil wieder zurückbringen. Ich hab' ja nix besseres zu tun ;-)

    Hat jemand Erfahrung mit dem LaCie 16/10/40 ???
    Gruß
    ginix
     
  16. morty

    morty New Member

    was soll der La Cie denn kosten ?
    ich würde im Moment nur den Yamaha 3200 kaufen, denn kannst Du auch bei nem PC Händler ordern !
    den preis dazu hatte ich schon geschrieben, 259 ¬ mit Brennprogramm für 9 + X, laufen tut der auch unter beidem

    schreibe mal Patrik Peters an, der arbeitet doch bei Gravis und wollte testen

    gruß morty
     
  17. morty

    morty New Member

    hallo Patrick, wie sieht es aus, schon angeschlossen und getestet ?

    gruß morty
     
  18. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Bei welchem Gravisshop wars du? Treiber runterladen????? Es gibt da keinen Treiber, Toast hat die Treiber mit im Programm.....

    Errinnerst du dich noch an den Namen der Fachkraft?

    Gruß Patrick
     
  19. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Nein noch nicht, ich bin leider erst Mittwoch bei Gravis......

    Gruß Patrick
     
  20. morty

    morty New Member

    was ich "das Format "Mount Rainier" ??
     

Diese Seite empfehlen